[Trend] Herbst 2016: blaue Lippen

Der letzte Herbstrend der sich mit Lippen auseinandersetzte war ja eher klassisch und halbwegs Alltagstauglich, daher heute mal wat janz anderes. Blaue Lippen kann man neuerdings nämlich nicht nur im Schwimmbad tragen, sondern laut neuester Trendbeobachtung wohl auch im „Alltag“. Ich muss ja zugeben, dass ich  in der Tat schon das Ein oder Andere Paar blaue Lippen live gesehen habe.


Da ich zufälliger Weise tatsächlich im Besitz eines blauen Lippenstifts bin, kann ich euch das Ganze natürlich direkt vorführen.

Der Blaue Lippenstift den ich hierfür genutzt habe ist übrigens Peacock von Lime Crime.[gnaaaarrrrgggg…ja ich mag die nicht, aber ich hab ihn nun mal] In meinem letzten Herbsttrend-Post durfte er ja schon als Eyeliner her halten.


Aber warum überhaupt blaue Lippen?

Der blauen Lippen Trend hat sich ja vor einigen Wochen bereits abgezeichnet, als Kylie Jenner beschlossen hat AUCH mal zwei blaue Liquid Lipsticks auf den Markt zu werfen. Ich möchte noch mals betonen dass sie den Trend NICHT erfunden hat, blaue Liquids gibt es schon seit Jahren von allen möglichen Beautymarken. Bspw von Jeffree Star, Kat von D, Lime Crime, Colour Pop, Anastasia Beverly Hills, LA Splash, und und und. Miss Jenner ist einfach nur auf den Zug aufgesprungen! Da ihre Beautyprodukte ohnehin völlig übertrieben gehyped werden, waren die blauen Lippies natürlich sofort im Fokus.

Da auch dieser Trend ein absoluter Eyecatcher ist, würde ich den Rest des Make Ups eher dezent halten. Ein einfacher Lidstrich mit weißem Kajal in der Wasserlinie um den Look freundlicher und weniger verrucht wirken zu lassen. Blauer Kajal in einer ähnlichen Farbe wie der Lippenstift sieht sicherlich auch sehr gut dazu aus, könnte aber auch schnell eintönig wirken, deshalb habe ich da mal drauf verzichtet.


Sind die blauen Lippen auch was für euch? Habt ihr vielleicht auch schon blauen Lippenstift Zuhause, wenn ja, nutzt ihr ihn auch wirklich? Oder gibt es für euch andere ungewöhnliche Farben die für euch eher Trend-Potenzial haben?

22 Gedanken zu „[Trend] Herbst 2016: blaue Lippen

  1. Mir fällt dazu nur ein Wort ein: ENDLICH 😊, ohne Witz, ich warte seit bestimmt 20 Jahren darauf, dass blauer Lippie Trend wird. Natürlich kein Alltags – Look, aber super für jede (90er ) Party. Da werden Erinnerungen wach. 😀.
    Liebe Grüße
    Franzi

  2. Ohhh, ich hoffe so sehr, dass das auch wirklich auf den Straßen Trend wird!!! Fühle mich immer so crazy mit meinen blauen, grauen, … Lippen und werde auch oft drauf angesprochen (nicht immer positiv), aber mir gefällt es einfach so 🙂 . Ich hoffe wirklich, bald mehr bunte Farben auf den Lippen zu sehen. LG

    1. Also wie gesagt, bei uns in Osnabrück hab ich schon die Ein oder Andere Dame gesehen. Die tragen das auch immer ganz stolz, find das soooo klasse.
      Ich kann’s auch kaum erwarten. Bunt 4 President und so xD
      Liebe Grüße zurück
      Tama <3

    1. Das ist auch wirklich Geschmackssache. Und ich ziehe den hut vor Allen Damen die ich in Osnabrück schon mit blauen Lippen in der Stadt getroffen habe, das ist echt mutig und ich weiß das es mich wirklich reizt, aber ich würd mich wahrscheinlich doch nicht trauen.
      Liebe Grüße zurück
      Tama <3

  3. Ich finde das sieht toll aus an dir ^.^ ich selber habe keinen da, habe mir aber bei einer Kooperation was in blau ausgesucht und warte drauf ^^ bei so einer Farbe hätte ich aber noch ein bisschen mehr Angst, dass sich dann schnell was abträgt und es dann nicht mehr schön aussieht. Ist bei meinen schmalen Lippen immer schnell ein Problem ^^

    1. Danke dir ^^
      Ui, was für ne Kooperation ist das denn? Ich bin ja schon sooo gespannt.
      Das mit dem abtragen ist ja wirklich immer ein Problem bei den Liquids, vor allem bei dunkleren Farben. Deshalb such ich noch nach nem normalen blauen lippenstift, den man unkomplizierter nachziehen kann, wenn man was an Farbe verliert.
      Liebe Grüße
      Tama <3

  4. Wirklich mutig die Farbe. Ich bin an sich zwar auch experimentierfreudig, aber nur bei Haaren nicht im Gesicht. Da halte ich mich lieber an meine Unmengen Pinker, Roter und Koralliger Lippenstifte 🙂
    Steht dir aber wirklich ausgezeichnet

  5. Ich weiß noch, dass ich früher in den 90ern mal einen blauen Lippenstift hatte und ihn im Gegensatz zu meiner Mutter geliebt hab 😀
    Cool finde ich die Farbe auch heute noch, aber trotzdem würde ich heute eher zu den klassischen roten Lippenstift greifen 🙂

    Liebste Grüße,
    Jasi

    1. Nüchtern betrachtet würd ich sicherlich auch eher auf den Dunkelroten Lippenstift zurückgreifen für den Herbst, aber für nen besonderen Anlass eignet der sich sicher auch super als Hingucker 🙂
      Liebe Grüße zurück
      Tama <3

  6. Hallo liebe Tama,

    da ich bei nyx ja diese blau und lila Töne entdeckt habe (und dabei gleich dein Instagramfoto im Kopf hatte) muss ich mir doch gleich das ganze nochmal genauer anschauen.

    Mein erster Gedanke vorm nyx – Regal war „ach, doch schon wieder blau?“. Weil wer die 90iger noch gut miterlebt hat, weiß, dass blaugrau, und graulila einem schon damals einen frischen Teint gezaubert haben (nicht).
    Es sind halt irgendwie nicht die Farben, die einen im Alltag besonders frisch daher kommen lassen. Kombiniert mit meiner wieder bald einsetzenden Winterblässe macht es die Sache nicht besser *hust*

    Aber dennoch, irgendwie finde ich das blau hat was. Vielleicht traue ich mich irgendwann doch mal. Aber momentan sind mir die Preise für ein Lippenprodukt, was ich nicht täglich tragen kann doch etwas zu hoch:
    Aber wer weiß, was einen so plötzlich überkommt. Für den Unialltag wäre es nichts für mich … aber für privat … abwarten xD

    Ich finde dir steht es und du hast es toll kombiniert mit dem restlichen Look 🙂

    Viele liebe Grüße

    Nina 🙂

    1. Ach wie schön von dir zu lesen Nina,
      freut mich das du während des Studium-Stress-Gedöns auf meinen Blog findest :3
      Also für nen schönen Teint darf mans ich das Zeug echt nicht kaufen xD – aber man fühlt sich einfach so High-Fashion mit solchen extravaganten Farben auf den Lippen, da ist der Rest sowas von egal ^^
      Wegen der Tragen-Kosten-Relativität und so: zumindest die Liquids kann man auch als Eyeliner nutzen, von daher sind sie Multifunktional 😀
      Viele liebe Grüße zurück
      Tama <3

  7. Woah das steht dir echt klasse 🙂 Blau hab ich bisher echt nur während Fasching oder Halloween auf den Lippen. Bürotauglich ist es wohl auch noch nicht, aber mal schauen was daraus gemacht wird.

    Toller Post!
    Viele Grüße,
    Juliet | yoursjuliet.com

    1. Danke dir Juliet,
      Bei mir war blau auch eher Fasching – aber wenn sich das durchsetzt, würd ich damit vielleicht auch mal Shoppen gehen oder sowat ^^

      Liebe Grüße zurück
      Tama <3

    1. Danke Tamara <3
      richtig dunkelblau wäre Abused von Jeffree Star, der ist schon fast schwarz. Bei meiner nächsten Bestellung muss der unbedingt mit. Und falls ich mich doch nicht traue ihn auf den Lippen zu tragen, wird er zum Eyeliner umfunktioniert.

      Liebe Grüße
      Tama <3

  8. Oh Krass, das wäre ja gar nichts für mich 🙂
    An dir sieht das echt süß aus irgendwie, aber wenn ich mir vorstelle dass auf meine Lippen zu machen: no way..
    Ich muss mich ja schon überwinden mal roten oder pinken Lippenstift aufzutragen 😀
    Liebe Grüße,
    Miri von Mary Reckless

    1. Ich weiß genau was du meinst. Ich raste ja zu Hause immer regelmäßig vorm SPiel aus in allen möglichen Farben, aber ich fühl mich dann doch meistens schon komisch mit nem simplen roten Lippenstift – wobei ich da in letzter Zeit ein wenig an mir gearbeitet habe und nun auch öfter mit knalligem Lippenstift vor die Tür gehe.
      Liebe Grüße zurück
      Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.