[Trend] Herbst 2016: Dunkelrote Lippen

Es ist erst Mitte August, aber das Wetter ist schon derart durchwachsen, das ich schon ernsthaft überlege einen Kürbis zu kaufen. Daher habe ich mich mal mit den aktuellen Herbsttrends im Beautysegment befasst und eröffne heute mal die Runde mit dem Thema Dunkelrote Lippen!


Trend oder Routine?

Gefühlt würd ich mal behaupten wollen, dass dunkelrote Lippen jeden Herbst in Mode sind, ich denke aber das hier das Rot die Abweichung darstellen soll [natürlich, sonst ist immer dunkelgrün Mode *schwenkt das Sarkasmus Schild*]. Wenn ich ehrlich bin habe ich tatsächlich keinen Schimmer wie das letztes Jahr war, ich mach es mir aber mal zur Aufgabe das nächstes Jahr noch mal zu beobachten und werd das Ganze dann mal vergleichen.

Für die Umsetzung meines Trends habe ich mal den dm geplündert und einen Lippenstift gefunden der dazu meiner Meinung nach super passt.

Wie kombiniert man dunkelrote Lippen

Aus der aktuellen Limited Edition von trend it UP! kommt dieser Lippenstift. Kombiniert Lippenfarbe und Lipliner in einem Stift. Meiner Meinung nach sehr praktisch, da man immer alles dabei hat ohne die Handtasche [noch mehr] zuzumüllen. Ich habe mich hier für die dunkelste Nuance entschieden – 030 ein fast beeriger Rotton der mir persönlich sehr gut gefällt und daher sicherlich auch außerhalb der Trend Vorstellung Verwendung findet.

Kombinieren würde ich das doch sehr dominate Rot mit einem dezenten Make Up. Ein leichtes AMU mit einem klassischen Wing Eyeliner dazu und fertig ist ein trendiger Herbstlook mit dunkelroten Lippen.

Im Büro würde ich mich damit nicht wohl fühlen, da mir das Rot dann doch zu präsent ist. Sicherlich ist das allerdings Gewohnheitssache. Für eine Party, Stadtbummel oder ein Treffen mit Freunden ist der Look allerdings ideal.

EDIT: Mittlerweile gehe ich tatsächlich auch gerne mit kräftig dunkelroten Lippen zur Arbeit und fühle mich wirklich wohl damit.


Wie gefällt euch mein erster Herbsttrend? Würdet ihr dunkelroten Lippenstift tragen oder greift ihr lieber zu anderen Farben? Erzählt mir davon 🙂

 

8 Gedanken zu „[Trend] Herbst 2016: Dunkelrote Lippen

  1. Die Farbe ist wirklich der Hammer. Mit dem dezenten AMU geb ich dir absolut recht, allerdings finde ich die Farbe absolut Alltags – und Bürotauglich. Ich mag aber grundsätzlich eh eher dunklere Töne. Aber wieder sehr schön geschrieben.
    Liebe Grüße
    Franzi

    1. Das ist glaub ich auch Typ-Sache. Gibts durchaus Menschen die das auch im Büro tragen können, aber wenn man sich nicht 100 %ig wohl damit fühlt, strahlt man das auch nach außen aus.
      Freut mich das dir der Beitrag gefällt.
      Liebe Grüße zurück
      Tama <3

    1. Na endlich – ich dachte wirklich das kommt mir nur so vor xD
      Ich glaube das mit den dunklen Farben ist echt Gewöhnungssache, war gestern zum Beispiel im Zoo [Pokemon jagen – da gabs so’ne tolle Aktion] und dort hab ich mich mit dem dunklen Lippie dann doch recht gut gefühlt.
      Liebe Grüße
      Tama <3

  2. Ja, ich würde auch sagen, dass dunkelrote Lippen jeden Herbst Trend sind, allerdings trauen sich die meisten Leute erst seit 2-3 Jahren wieder, vermehrt dunkle Farben auf den Lippen zu tragen. Die frühen 00er-Jahre waren ja irgendwie von einem Nude-Look geprägt. Bloß nicht auffallen! Aktuell wird auch die Ottonormalverbraucherin wieder etwas experimentierfreudiger. So zumindest mein Eindruck! Liebe Grüße!

    1. Das stimmt. Es hat ein wenig gedauert, aber man wird derweil auch nicht mehr soooo komisch angeguckt wenn man etwas ausgefalleneres Make Up trägt oder gar bunte Haare.
      Das finde ich echt gut – Mehr Mut tut sicherlich dem ein oder anderen auch mal gut.
      Ich werd das wie gesagt mal im AUge behalten wie sich das ganze bis nächstes Jahr so entwickelt 🙂
      Liebe Grüße zurück
      Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.