[Trend] Herbst 2016: Glitzer AMU

Uuuuuund weiter gehts mit der neuen tollen Herbsttrend Runde hier bei mir. Bisweilen haben wir und schon einen Lippentrend und eine Eyelinertrend angeschaut, heute geht es um Augen Make Up mit Glitzer, denn in der Augenregion ist dieses Jahr mehr los als nur weißer Eyeliner und ich bin sicher, das ein oder andere Regebogen-Glitzer-Pups-Einhorn wird richtig ausrasten.


Warum Glitzer?

Als ich mir die Herbsttrends so zusammengesucht habe, war ich ja sowas von Happy als ich diesen Trend sah. Glitzerkram passt ja wohl zu meinem Blog wie Arsch auf Eimer und das dann noch in der tristen Herbstzeit – perfekt.

P1020952

Für den heutigen Trendlook habe ich mich wieder bei meinen neuen tollen pressed Glitter von Glitter Tubes bedient und zwar Ripple, dieses geile Pink-Lila-Irgendwas. Für mich persönlich durchaus herbsttauglich, klar ist es knallig, aber in Kombination mit einem etwas erdigen Lippenstift meiner Meinung nach absolut Trendverdächtig.

Wie kombiniere ich Glitzer am Auge?

Ich war doch wirklich erst versucht auf dem unteren Lid einen blauen oder türkisen Lidschatten aufzutragen. Um den Glitzer am besten in Szene zu setzen kam letzlich nur das matte Lila aus der Modern Mattes Palette in Frage. Force aus der Chaos Make Up Highlighter Kollektion nutzte ich im inneren Augenwinkel um das obere und untere Lid miteinander zu verbinden. Um den Eyelinertrend noch mals leicht anzudeuten, durfte sich ein weißer Kajal in der Wasserlinie nieder lassen. Und wie oben schon angekündigt trage ich Violet Mauve von Make Up Factory auf den Lippen – ein etwas aschigeres Lila. In Kombination mit dem Pink-Lila-Glitzer absolut stimmig, also zumindest empfinde ich das so.

Sicherlich kann man durchaus auch alltagstauglicheren Glitter für diesen Trend nutzen, bspw. in Braun oder Gold. Glitzer an sich ist ja schon WOW-Effekt genug, da ist die Farbe ja auch eigentlich egal. Für meine einhörnigen Ansprüche musste es aber dieser sein 😀


Abschließend kann ich sagen, ich finde den Trend echt gut, denn man benötigt keine besonderen Skills um daran teilhaben zu dürfen, also kein besonders ruhiges Händchen, oder besondere Werkzeuge, man braucht lediglich ein wenig mehr Zeit um den Glitzer aufzutragen als bei herkömmlichen Lidschatten, dafür ist das Endergebnis aber auch wesentlich geiler.


Wie gefällt euch der Trend? Geht ihr mit? Wie kombiniert ihr euer herbstliches Glitzer-AMU?

14 Gedanken zu „[Trend] Herbst 2016: Glitzer AMU

  1. Ja, bei dem Glittertrend stimme ich dir definitiv zu. Der Trendlook im Moment scheint zu sein: Glitter- oder Foil-Eyeshadow auf dem beweglichen Lid und warme Farben in der Crease. Gerne auch als Halo Eye und dazu False Lashes. Das ist das typische Instagram-Makeup 😉 . LG

    1. Das stimmt – ich kann es auch nicht mehr sehen. Kreativ ist echt anders, jeden Tag der selbe Scheiß auf Insta xD

      Liebe Grüße zurück
      Tama <3

  2. Da freue selbst ich mich auf den Herbst. Ich finde den Look echt super super schön mit dem Glitzer. Ich glaube aber auch, dass ein etwas markanterer Lippenstift hier auch gut passen würde. Generell finde ich eh, dass die „dunkle Jahreszeit “ mehr Farbe vertragen kann. Aber wie gesagt, das AMU ist der Hammer.
    Liebe Grüße
    Franzi

    1. Das stimmt schon, da kommt es aber auf den Farbton an – ein Knalliges Rot oder Lila würd mir dazu als Herbstlook nicht gefallen, vielleicht eher als Sylvester Look oder so.
      Liebe Grüße zurück
      Tama <3

  3. Wow! Ich liebe deine Looks. Habe deinen Blog gerade entdeckt und werde jetzt öfter reinschauen. Ich bin nicht so gut mit AMUs und finde deine super schön! Macht Lust mal etwas mehr Farbe im Alltag zu tragen 🙂

    Liebe Grüße
    Rabea
    http://www.thegoldenkitz.de

    1. Vielen, vielen Dank Rabea!
      Freut mich immer sehr zu lesen wenn meine Arbeit gefällt!
      Also du den Kommentar geschrieben hast, gings mir grade emotional nicht allzu gut, aber deine tollen Gedanken haben mir den Tag geretten! Danke dafür.
      Ich freue mich auch sehr wenn du mir folgst via Mail o.Ä. Dann verpasst du keine neuen Looks mehr von mir
      Liebe Grüße zurück
      Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.