[Blogparade] Wer bloggt da? Das Blogger Q & A

Die liebe Jasmin von jasminslittlelifestyleblog hat die Wer bloggt da? Blogparade ins Leben gerufen um neben dem alltäglichen Content der jeweiligen Blogger auch mal Platz zu schaffen um die Person hinter dem Blog besser kennen zu lernen. Ich fand das eine großartige Idee und für Blogparaden bin ich ja ohnehin immer zu haben 😉


Zusammen mit den anderen Bloggern der Runde haben wir uns Fragen ausgedacht die nun nach und nach vorgestellt und beantwortet werden. Den Anfang machen die Folgenden Acht.

Die Fragen – Wer bloggt da?

1. Welchen Ort würdest du gerne einmal bereisen? – Da gibt es Viele. London, Helsinki und irgendwo in der Karibik stehen ganz oben bei mir.

2. Wie sieht dein Arbeitsplatz beim bloggen aus? – Das ist ganz unterschiedlich. Meistens fange ich an meinem Schminktisch an. Dort entstehen schließlich meine Looks und dort mache ich auch die Fotos die später auf dem Blog landen. Danach schreibe ich entweder dort weiter, oder gehe in die Küche, je nach dem was ich nebenher noch so zu tun habe.

3. Was motiviert dich zum bloggen? – Für mich ist das Bloggen eine Art Ablenkung von allem was mich sonst im Alltag so stresst. Ne theatralische Motivation hab ich also nicht wirklich. Lediglich bei meinen Reviews oder DIYs ist es mir wichtig mehr zu vermitteln. Inhaltstoffanalysen und der kritische Blick in die Kosmetikindustrie. Belehren will ich damit Keinen, ich möchte nur dazu anregen dass meine Leser mehr hinterfragen.

4. Hast du Haustiere? – Ja. Eine kleine flauschige Kampf Katze namens Asti. Sie kämpft äußerst professionell um Streicheleinheiten.

5. Welche Hobbies hast du neben dem bloggen? – Tatsächlich nicht viele. Mein eigentliches Hobby ist Make Up. Besondere Looks schminken. Dadurch bin ich überhaupt erst zum Bloggen gekommen. Ansonsten koche ich aber auch recht gerne.

6. Welches ist dein liebstes Kleidungsstück? – Sowas hab ich gar nicht. Wobei, es gibt ein Kleid das ich mir kürzlich gekauft habe.

7. Was demotiviert dich beim bloggen? – Inspirationslosigkeit. Zeitmangel. Nichts nervt mich mehr. Was die Inspiration angeht, ist mir Pinterest da eine große Hilfe. Wenn wirklich gar nichts mehr geht, finde ich auf Pinterest immer einen Look zum nachschminken.

8. Was isst du gar nicht? – Pilze. Ich hasse Pilze. Diese komische Konsistenz und das Drauf-beiß-Gefühl. Beim Gedanken daran zieht sich mir alles zusammen. Fisch auch nur bedingt. Meeresfrüchte an sich sind überhaupt nicht meins.


Das waren auch schon die ersten acht Fragen. Jeden Monat kommen nun immer wieder neue Fragen aus der Wer bloggt da? Runde die euch dabei helfen mich und auch die Anderen ein bisschen besser kennen zu lernen.

Kleiner Terminplan für die nächsten Fragerunden

  • 10.04.2017
  • 08.05.2017
  • 05.06.2017
  • 10.07.2017
  • 14.08.2017
  • 04.09.2017
  • 09.10.2017
  • 06.11.2017
  • 11.12.2017

Wie hat euch die Blogparade gefallen? Gibt es noch Fragen die euch auf der Seele brennen?

Schaut auch auf jeden Fall bei den anderen Bloggern vorbei:

45 Gedanken zu „[Blogparade] Wer bloggt da? Das Blogger Q & A

    1. Danke dir Sarah. Ja mein Kätzchen ist furchtbar putzig, leider weiß sie das 😀
      Naja, mein Schminktisch ist für mich noch nicht der Traum. mir fehlen noch ein paar Regale und Schubladen.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  1. Alleine wegen Asti hat sich der Beitrag schon gelohnt 😉, aber auch sonst sehr interessant. Als Reiseziel kann ich übrigens Lettland zur Sommersonnenwdnde sehr empfehlen 😊.
    Ansonsten sehr schöner Beitrag, wobei ich mir gerade bei dir keine mangelnde Inspiration vorstellen kann, bei deinen tollen Ideen.
    Mach so weiter
    Liebe Grüße
    Franzi 💞

    1. Ich wusste dass du das gut finden würdest 🙂
      Lettland hört sich auch interessant an.
      Mangelnde Inspiration ist tatsächlichhäufiger ein Thema bei mir als gedacht.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  2. Wow o_O Dein Schminktisch sieht echt toll aus *_* Ich hab leider nur einen kleinen, den man in der Hälfte mit Spiegel aufklappen kann, da ist leider kein Platz für Laptop. Schade, aber in einem Neubauschlafzimmer passt leider nicht sehr viel rein. Vielleicht für eine größere Wohnung dann.
    Die kleinen Notizen am Rand des Bildes sehen echt gut aus, wo du dir die Looks aufgemalt hast.

    Ich kann dir London wirklich nur empfehlen! Es ist einfach herrlich dort!
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!

    XO Julie

    1. Danke dir. ein Optimum ist der Tisch allerdings noch nicht, mir fehlen da noch ein paar Abstellmöglichkeiten – mir sieht es einfach noch zu zugeballert aus. Brauch mehr Ordung.
      Das sind die Looks für die Frühling und Sommer Trends die letzte woche angelaufen sind.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  3. Ich hatte jetzt einen Schreibtisch erwartet auf dem alles im richtigen Winkel zu deinem Laptop steh xD Dann hätte ich deinen Tick gefunden. Aber wie heißt es so schön: Das Genie beherrscht das Chaos.
    Und Asti ist einfach ein so niedliches Katzilein, da geht mir das Herz auf.
    Das Problem mit den Pilzen habe ich schon sehr oft gehört. Bei mir sind es ja Erbsen gewesen, aber es legt sich grade.

    Solche Fragen finde ich toll. Man sieht wirklich mal den Menschen hinter einem Blog.
    Freue mich schon auf den Rest 🙂

    xoxo Nessi

    1. Haha, Haste gedacht 🙂
      Also Pilze sind eklig. Bei Erbsen mag die das Knacken gerne, wenn sie zerplatzen xD
      Freut mich das dir der Beitrag gefällt.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

    1. Danke dir Mona. Freut mich. Die nächsten monate wird es davon noch mehr zu lesen geben 🙂
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  4. Liebe Tama,

    ein wirklich schöner Beitrag. Deine Katze ist wirklich putzig. Die Karibik ist toll als Reiseziel. Ich war mal auf den Bahamas und auf Jamaika. Sehr schön, besonders Jamaika hat mir gut gefallen.
    Ähnliche Dinge, die Dich demotivieren, demotivieren mich übrigens auch.

    Liebe Grüße,
    Ira

    1. Danke dir liebe Ira. Freut mich das dir der Beitrag gefällt. Jamaika kann ich mir auch richtig gut vorstellen.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

    1. Danke dir liebe Michelle.
      Fand ich auch, vielleicht magst du ja auch mitmachen bei der nächsten Runde?
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  5. Yeah, ich habe eine Seelenverwandte getroffen was das Thema Pilze angeht. Ich kann diesem weichen Schwabbelzeugs auch nichts Positives abgewinnen.
    Ich finde deine Art zu schreiben sehr erfrischend und bin jetzt schon gespannt, was du bei der nächsten Blogparade verraten wirst.
    LG Tina
    P.S. Ich bin diejenige, die schusseligerweise zuerst die falschen 8 Fragen beantwortet diese aber mittlerweile richtig auf ihrem privaten Blog veröffentlicht hat 😉

    1. Genau deiner Meinung. Diese schwabbelige, gummiartige -bäh!
      Danke dir. Das ist auch tatsächlich mein Ziel. Ich mag diese „Stock-Im-Arsch“ Blogs einfach nicht 😀
      Bin auch schon gespannt was uns die nächsten Monate so erwartet.
      Liebe Grüße,
      Tama <3
      P.S.: Das ist mir durchaus bewusst 🙂

    1. Hey Maibe, danke dir. Und meiner Meinung nach besteht da durchaus Verbesserungsbedarf bei meinem Tischlein – steht mir aktuell alles zu sehr zu.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  6. Toller Beitrag [:

    Ich finde Deinen Schreibtisch echt toll & Deine Fotos super belichtet, darum drängt sich mir die Frage auf: Welche Kamera besitzt Du? <3 Großartig finde ich auch das Foto mit Dir & Asti – ich liebe ihren Blick 😀

    In diesem Sinne:
    Stay awesome ♡

    1. Danke dir <3 Ich habe die Panasonic Lumix DMC-FZ72 mit 60 fachem Zoom. Offiziell eine Kompaktkamera. Für die Belichtung bearbeite ich die meisten Bilder, da mein Licht vom Schminkspiegel total gelbstichig ist und die Bilder entsprechend aussehen muss ich da eh immer ran.
      Die Fotos mit Asti, auch das Selfie sind übrigens mit meinem Handy entstanden. Das Xperia Z5 war bis Januar mein treuer Begleiter, seither ist das Xperia XZ verantwortlich - auch für das Selfie.
      Astis Blicke sind der Knaller manchmal. Das Foto hatte ich in den Instastories mit der Beschreibung 'Judgemental Cat is judgemental'. Fand das sehr passend.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  7. Hej liebe Tamaris, DANKE für Deine Einblicke!!! Das Kleid ist echt der HAMMER und Asti auch !!! Ich werde mal öfter bei Dir vorbeischauen… Bei dem Thema Inhaltsstoffe hab ich nämlich glaube ich noch Defizite … bin gespannt !!! Toller Blog !!! Allerliebste Elbgrüße, LENA

    1. Danke dir liebe Lena, freut dich dass dir meine Fragerunde gefallen hat. Das Kleid ist echt perfekt. Kann damit zur Arbeit, Shoppen, auch mal was trinken oder einfach auf der Couch chillen ohne mich irgendwie unpassend gekleidet zu fühlen. Und Asti ist ja ein Thema für sich. Glaub wohl, ich werd bald nen eigenen Instagram Account für sie machen. 😀
      Freut mich wenn du öfter mal vorbei schaust.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

    1. ahahahha ist mir gar nicht aufgefallen. Es gibt mal unter uns, tatsächlich Freunde die, wenn ich irgendwo aufschlage „Tamaariss“ flüstern. Von daher find ichs gar nicht schlimm 😀

  8. Hi Tama,
    die Blogparade finde ich echt eine klasse Idee 🙂 Je nach Blogformat bekommt man ja oft echt nicht viel vom Blogger dahinter mit. Jetzt habe ich schon eine bessere Idee.
    Dein Schminktisch und deine Katze gefallen mir beide super. Und was die Demotivation beim Bloggen angeht – da sind wir uns einig. Bei mir ist es zwar eher seltener die Motivation, aber IMMER, IMMER der Zeitmangel 🙁

    Bis zum nächsten Mal 😉
    LG Julia | yoursjuliet.com

    1. Hey Julia, danke dir. Da ich sonst aktuell keine TAGs mehr mache, dachte ich diese Blogparade ist mal wieder ne schöne Abwechlung.
      Zeitmangel ist echt ein fieses Thema so als Vollzeit Arbeitnehmer -.-‚
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  9. Noch jemanden der Zeitmangel demotiviert,mir geht es da zu Zeit nicht anders leider :/
    Deine Katze ist ja mega süß und ich finde deine Make Up Looks total kreativ 🙂
    Ganz liebe Grüße Michelle

    1. Da bin ich auch komplett bei dir. Ich komme gegen 18.00 Uhr meistens erst nach Hause. Muss dann noch einkaufen, kochen und irgendwann muss ja auch mal sauber gemacht werden und co. Da weiß man gar nicht mehr wann man sich wirklich effektiv um den Blog kümmern soll.
      Freut mich dass dir meine Looks gefallen.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  10. Toller Post! Und was für ne süße Katze! Mag solche Posts. Ist immer schön mehr von der Person hinter dem Blog zu erfahren 🙂
    Liebe Grüße
    Larissa

    1. Danke dir. Freut mich dass dir die Blogparade gefällt.
      Bin schon gespannt auf die nächsten Fragen der RUnde.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.