[Nachgeschminkt] Flash Color

Die Fotos zu diesem Look wollte ich euch ja eigentlich vorenthalten. In meinem Insta Live Video wollte ich den Look erst mal testen und schauen ob ich überhaupt im Stande bin die Vorlage zu Flash Color von Linda Hallberg umzusetzen. Hier online kommen sollten eigentlich dann Fotos von einem Shooting bei dem das Model diesen Look wünschte. Leider ist das Shooting ausgefallen und ich bin froh doch noch ein paar Bilder meiner Generalprobe gemacht zu haben.


Bevor ich euch nun mehr über diesen Look erzähle, schmeiß ich euch erst mal das Original von Linda Hallberg hier rein.

Colors!!! 🎨🎨 👉lindahallberg.com #fotd #makeup #mua

A post shared by Linda Hallberg (@lindahallbergs) on

Bei meiner Umsetzung habe ich mich dann auch weitestgehend an die Vorlage gehalten. Allerdings kann ich nur ähnliche Farben nehmen da ich nicht genau weiß welche sie nutzt bzw. auch nicht die gleichen Produkte zur Verfügung habe.

Meine Umsetzung zu Flash Color

Wie ihr sehen könnt ist das Blau ein anderes und natürlich gibt es noch andere Unterschiede. Zu Anfang hat der Look tatsächlich furchtbar ausgesehen. Es war ja erst mal nur ein blauer Balken mit Wing. Darüber ein wenig Rosa und schon sah es aus wie Barbie 2.0. Ich und auch die Zuschauer des Live Streams waren doch sehr besorgt dass das Ergebnis schrecklich sein wird.

Doch dann kam der spaßige Teil. Mit einem schmalen Pinsel und diversen Liquid Lipsticks habe ich angefangen die Punkte zu setzen. Es wurde besser. Der Glitzer hat es dann komplett rausgerissen. Als der zum Einsatz kam, war alles wieder gut. Hier ist auch eine der größeren Abweichung vom Original. Linda verwendete pinken Glitzer, ich allerdings pinken und türkisen um in das triste Pink mehr Leben zu bekommen. Meiner Meinung nach ist das sehr gut gelungen.

Auf die Lippen sollte nun ein knalliges Pink, dass allerdings nicht Ton in Ton mit dem Lidschatten geht. Da kam mr direkt Brink Pink von Sleek in den Sinn und ich finde er passt einfach wie die Faust aufs Auge.

Produktliste:

  • BH Cosmetics Modern Mattes Palette
  • Jeffree Star – Watermelon Soda, Scorpio
  • Sleek – Brink Pink, Fandango Purple
  • BH Cosmetics – Gloria
  • Glittertubes pressed Glitter – Ripple, Droplet
  • KISS True Volume – Ritzy

Wie gefällt euch der Look bzw. meine Umsetzung? Hättet ihr lieber nur pinken Glitzer genommen oder euch auch für zusätzlich blau entschieden? Ich hoffe ich komm in nächster Zeit dazu mehr solche kreativeren und einhörnigere Looks für euch zu schminken.

22 Gedanken zu „[Nachgeschminkt] Flash Color

  1. Oha Wahnsinn das sieht ja fast 1:1 gleich aus! Da muss so viel Kreativität dahinter stecken, ich könnte sowas nicht. Wenn Ichs versuchen würde, würde ich mega failen haha 😀
    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    1. Danke dir. Freut mich sehr zu hören ^^
      Der Look hat mich ehrlich gesagt sehr herausgefordert, hat aber total Spaß gemacht und der Glitzer hat wirklich alles gerettet 😀
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  2. Ich liebe ja deine ausgefallenen Looks, Du schaffst es immer wieder, nachgeschminkten Looks das gewisse etwas zu verpassen 😊, das Basic -Make up sieht ja schon gut aus, aber die Punkte und vor allem der Glitzer machen es besonders, gute Idee, nicht nur pink zu nehmen 😉 und brink pink ist eh 😍, hoffe, es gibt bald mehr ausgefallenes
    Liebe Grüße
    Franzi 💞

    1. Vielen lieben Dank.
      Ich fand den Basic nicht sooo geil, aber der Glitzerkram hat es echt raugehauen.
      Auch den blauen Glitzer mit einzubeziehen war wirklich eine gute Idee.
      Und ja, es gibt bald noch Weiteres – nächste Woche Samstag kommt was online 🙂
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  3. Mega! Einfach Mega. Vor allem weil du wieder etwas eigenes von dir mit rein gebracht hast. Das mag ich ja an deinen Looks.
    Allein die zeit die du in den Look investiert hast ist es wert gewesen. Du machst den Look und redest mit deinen Zuschauern, dass ist auch gekonnt. Dabei dann so einen genialen Look raus zu bekommen ist dann schon echte Kunst. Bei mir würde das eher aussehen wie sau xD

    xoxo Nessi

    1. Danke dir. Das macht aber auch echt Spaß über den Stream.
      Ansonsten sit das alles Übungssache. Und Faulheit – Videos für Youtube sind immer so aufwendig mit dem Schnitt ^^
      Liebe Grüße,
      Tama <3

      1. HIhi aber ich glaube deine Streams werden heiß vermisst. Zumindest von mir 🙂
        Und Anita und ich haben dich ja mit Ideen zugeballert xD
        Was wir doch sehr gerne machen 🙂

        xoxo

  4. Ich finde die Umsetzung wahnsinnig gelungen! Sieht wirklich toll aus 🙂
    Was das Kreative in Sachen Make-Up angeht, hast du wirklich ein Händchen!

    Liebste Grüße,
    Jasi

  5. Oh woooow!!! Wahnsinn!!! Das sieht richtig hammer aus! <3
    Das hätte ich gern zum nächsten Festival! 🙂

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange
    belle-melange.com

    1. Danke dir Sarah. Freut mich wirklich sehr dass dir der Look so gut gefällt.
      Für ein Festival halte ich den Look allerdings zu aufwendig und zu unpraktisch. Möchte man sich den Schweiß vom Tanten von der Stirn streifen, hat man RUck Zuck das ganze Kustwerk zerstört.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  6. Ich finde das Ergebnis ist wirklich unglaublich gut.
    Im Leben wäre ich dazu selber nicht im Stand, bin total begeistert. 🙂

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    1. Danke dir Jenny. Freut mich das dir der Look gefällt.
      Freu mich schon auf deine experimentellen Looks ^^
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.