[Review] Flormar New Age Liquid Lipstick

Wie Einige unter euch sicherlich mitbekommen haben, war ich kürzlich in Berlin. Insgesamt war es ein sehr durchgetaktetes Programm, doch ich fand noch einen Moment um kurz durch die Mall of Berlin zu huschen. Dort fand ich einen kleinen Make Up Store der Marke Flormar.


Ehrlich gesagt habe ich von dieser Marke noch nie etwas gehört. Die Dame im Store sagte mir dass sie recht neu in Deutschland sind und bisher nur 4 Läden hier haben. Ursprünglich kommt die Marke wohl aus Italien, wurde laut Verkäuferin vor einigen Jahren von Franzosen und Türken gekauft. In der Türkei sollen sie wohl ganz groß sein mit über 300 Stores.

Auf Instagram erfuhr ich von einigen meiner Follower, dass es die Marke wohl vor ein paar Jahren schon ein mal bei Douglas gegeben hat und sie wohl auch in den Niederlanden bekannt sind.

Meine Flormar Auswahl

Ich habe mich für einen Liquid to Matte Lippenstift aus der New Age Limited Edition entschieden. Farblich bleib ich meine Liebe zu Beerentönen treu. Passend dazu hab es einen passenden Lipliner. Okay, zugegeben, er ist ein wenig dunkler als der eigentliche Lippenstift. Scheint vielleicht erst mal doof, aaaber damit kann man einen ganz sanften Ombre Look kreieren.

Wie sind die Produkte?

Beim ersten Auftrag fiel mir gleich auf, dass der Lipliner recht hart ist. Dadurch lässt er sich natürlich nicht ganz so smooth auftragen, garantiert allerdings sicheren Halt. Um den Ombre Look zu gestalten, habe ich nicht nur die Konturen nach gezeichnet, sondern habe mit dem Liner die Lippen auch ein wenig ausgemalt und mit den Lippen verwischt. Man merkt direkt dass der Liner die Lippen leicht austrocknet, daher ist eine vorherige Lippenpflege unerlässlich!

Der Liquid to Matte Lippenstift hingegen trocknet nicht 100 %ig wie man das von anderen Liquids gewohnt ist. Vergleichbar ist die Konsistenz eher mit den Liquid Suede Lippenstiften von NYX. Dadurch ist der Lippenstift natürlich nicht komplett wischfest, allerdings trocknet er die Lippen auch nicht zu sehr aus. Hat eben alles Vor- und Nachteile.

Tragegefühl, Auftrag und Co.

Der Liquid to Matte Lippenstift von Flormar hat einen kleinen, samtig überzogenen Applikator mit dem es wirklich einfach ist den Lippenstift gleichmäßig und präzise aufzutragen.

Aufgetragenen fühlt sich die Textur angenehm an, bleibt aber leicht sticky. In meinem Kusstest auf meinem Handrücken (Kommt später im Video), sieht man das er dennoch kaum abfärbt.

Abschließend hier noch mal mein Video Review mit weiteren Infos und allerlei Gedöns.

Fazit

Für mich eine völlige Überraschung. Ich habe mir ehrlich gesagt nicht wirklich viel von den Produkten versprochen. Die Farbabgabe ist super, das Tragegefühl ist klasse. Und mal ehrlich – matte mag schön aussehen, aber die trockenen Lippen danach turnen einfach nur ab daher finde  ich es überhaupt nicht schlimm dass die Produkte nicht 100%ig trocknen. Dadurch sehen die Lippen beim Tragen der Farben natürlich auch länger gut aus und sind daher auch super für längeres tragen gemacht . Wenn ihr versteht was ich meine.

26 Gedanken zu „[Review] Flormar New Age Liquid Lipstick

  1. Hallo Tama,
    ich habe von Flormar die Quintett Lidschattenpalette mit weißen, rosa und roten Lidschatten und liebe sie immer noch.
    Ich habe sie vor einigen Jahren von Beautytester zugeschickt bekommen.
    Die Liquid Lipsticks habe ich noch nicht probiert, ich habe einfach genug Lippenprodukte.
    Habe eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Nancy
    OrangeCosmetics

    1. Hey Nancy, schön auch mal wieder von dir zu lesen. Muss die Tage unbedingt auch noch mal bei dir schauen was es so neues gibt ^^
      Die lidschatten hab ich mir gar nicht angeschaut, so viel Zeit hatte ich leider nicht mehr -.-‚
      Wenn ich noch mal die Gelegenheit habe, werd ich da aber sicherlich mal ein Auge drauf werfen.
      Aber interessant, du bist die erste Person die ich kenne die beim Beuatytester wirklich mal was gewonnen hat 😀
      Dir auch ne schöne Restwoche.liebe Grüße,
      Tama <3

    1. Danke dir. Da geb ich dir vollkommen recht.
      Man muss ich manchmal auch die Zeit nehmen den kleinen Marken eine Chance zu geben, manchmal lohnt es sich wirklich.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

    1. Danke dir Jasmin für deinen Kommentar.
      So langsam mache ich mir Gedanken – schein wirklich die Einzige zu sein die die Marke nicht kannte ^^
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

    1. Das stimmt, bei matten Lippies ist das echt Pflicht. Zu reichhaltig darf die Pflege aber auch nicht sein, sonst trocknet der Lippie nicht richtig – es ist furchtbar xD
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  2. Schönes Video wieder😊, Flormar war mir tatsächlich schon ein Begriff, ich meine, ich bin auch mal an einem Laden vorbei gelaufen, deshalb war ich schon überrascht, das du die Marke nicht kanntest. Der Lippenstift macht echt einen tollen Eindruck, deine Vorliebe für Beerentöne kann ich gut nachvollziehen, er steht dir ausgezeichnet, scheint aber auch von den sonstigen Eigenschaften wirklich gut zu sein. Toller Review.
    Liebe Grüsse Franzi💞

    1. Danke dir liebe Franzi.
      Ist ja gut, ist ja gut – ich hab wohl echt gepennt ^^
      Freut mich das dir mein Beitrag gefallt. Beerentöne kann ich ja übrigens nie genug haben ^^
      Hab noch nen schönen Geburtstag :-*
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  3. Tolle Farbe, ich bin ehrlich gesagt auch überrascht – von Flomar hört man sehr sehr wenig, besonders seitdem es die Produkte nur noch in den eigenen Stores gibt.
    Liebe Grüße!

    1. Danke dir Sabrina für deinen lieben Kommentar. Anscheinend kanntest du die Marke auch schon. Es ist wirklich kurios ^^
      Nen Onlineshop haben die wohl auch nicht, was ich wirklich super schade finde. Die Social Media Präsenz ist auch sehr …öhm ja, träge.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  4. Ein sehr schöner Beitrag <3 Ich hatte was Make Up Produkte angeht Flomar nie wirklich auf der Kappe, nur für Nagellacke. Leider gibt es Flomar bei uns nur ganz selten. Die Farbe und das Finish sehen aber wirklich sehr schön aus. Auch das Video ist sehr toll geworden 🙂
    Allerliebst
    Mona von Beauty and the beam

    1. Danke dir Mona.
      Das mit dem Nagellack erwähnte die Tante im Store ja auch schon. Aber auch da hatte ich die nicht aufm Schirm.
      Freut mich das dir mein Review gefällt.
      Lieb Grüße,
      Tama <3

    1. Wohoo, noch jemand der die Marke nicht kennt.
      Fühl mich schon direkt besser ^^
      Danke für deinen Kommentar liebe Anna.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

    1. Danke dir Michelle. Freut mich dass dir mein eitrag gefällt. Bin auch total verliebt in die Farbe <3
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.