[Review] Garnier Skinactiv Juicy Mask

Bei Garnier gibt’s wieder Neuigkeiten. Diesmal in Form von ein paar neuen Masken. Fünf um genau zu sein. Und ich stelle euch die Juicy Mask vor die für mehr Ausstrahlung sorgt.


Ehrlich gesagt hab ich die Maske schon vor ein paar Wochen bekommen und kam einfach nicht dazu sie zu testen. Doch das hab ich nun endlich nachholen können.

Aber schauen wir uns zuerst an was Garnier selbst zur Maske sagt:

Juice Maske gegen fahle und unreine Haut

Unsere neue Gesichtsmaske, die Zitronen-Extrakt und Hautbildverfeinerer in einer geleeartigen Textur vereint, die umgehend die Ausstrahlung verfeinert und so für eine geschmeidige und strahlende Haut soft. Ohne Parabene.

Bewiesene Wirksamkeit:

Unmittelbar: Die Haut ist feiner, leuchtet und strahlt gesund.

Langanhaltende Wirkung: Die Haut bleibt schöner, sanfter und geschmeidiger

Anwendung:

Maske auf die trockene und zuvor gereinigte Haut augetragen. Mund und Augenpartie aussparen. Die Maske 5 Minuten einwirken lassen und abwaschen.


Der erste Eindruck

Es ist ein leicht gelbes Gelee. Ansonsten habe ich einen zitronigen Duft erwartet aber irgendwie erinnert mich die Garnier Juicy Mask eher an eine Mischung aus Spülmittel und WC Stein. Also wirklich nichts Besonders.

Enthalten sind übrigens 8 ml für 0,75 € das Stück.

Wie ist die Garnier Juicy Mask wirklich?

Wie bereits gesagt, ist der Duft eher enttäuschend. Bei Auftrag ist sie recht klebrig, lässt sich aber gut auftragen. Um das Klebrige noch mal zu verdeutlichen, hab ich das Foto dazu gepackt. Danach kribbelt sie leicht und fühlt sich irgendwie komisch warm an.

Nach dem Abwaschen fühlt sich die Haut weich an, kurz danach allerdings spannt die Haut und ich musste unbedingt meine Feuchtigkeitspflege auftragen. Meine Haut hat sich nach der Anwendung nicht wirklich anders angefühlt. Sie war zwar etwas rötlich und wirkt daher weniger Fahl, allerdings denke ich kommt das vom Kribbeln das die Maske ausgelöst hat, also glaube ich eher dass ich die Maske nicht vertrage.

Inhaltsstoffe

Schauen wir uns die Inhaltsstoffe mal genauer an.

GLYCERIN, BUTYLENE GLYCOL,HYDROXYETHYLPIPERAZINE ETHANE SULFONIC ACID, HYDROXYETHYLCELLULOSE,ADENOSINE, BENZYL SALICYLATE, CAPRYLYL GLYCOL, CARRAGEENAN, CI 19140 / YELLOW 5, CITRUS LIMON FRUIT EXTRACT / LEMON FRUIT EXTRACT, DISODIUM EDTA, GLYCINE,GLYCOLIC ACID, LIMONENE, LINALOOL,PHENOXYETHANOL, PPG-6-DECYLTETRADECETH-30, RHAMNOSE,SODIUM HYALURONATE, SODIUM HYDROXIDE,TOCOPHEROL, PARFUM /FRAGRANCE.

Disodium Edta

bedenklich

Nutzung: Reagiert und bildet Komplexe mit Metallionen, welche die Stabilität und/oder das Aussehen der kosmetischen Mittel beeinflussen könnten. Erhöht oder verringert die Viskosität kosmetischer Mittel.

Begründung: Membran der Zelle wird geschwächt. Möglicher negativer Einfluss auf die Umwelt.

PPG-6-Decyltetradeceth-30

bedenklich

Nutzung: Verringert die Grenzflächenspannung von kosmetischen Mitteln und trägt zu einer gleichmäßigen Verteilung bei der Anwendung bei. Fördert die Bildung von innigen Gemischen nicht mischbarer Flüssigkeiten durch Änderung ihrer Grenzflächenspannung.

Begründung: Schwächen die Barrierefunktion der Haut.

CI 19140 (Tartazin (E 102))

sehr bedenklich

Nutzung: Färbt kosmetische Mittel und/oder gibt der Haut und/oder den Hautanhangsgebilden Farbe. Sämtliche aufgeführten Farbstoffe stammen aus der Positivliste der Farbstoffe (Anhang IV der Kosmetikrichtlinie).

Begründung: Basierend auf Tierversuchen werden verschiedene aromatische Amine als krebserrzeugend angesehen. Untersuchung ausstehend, mittleres Gesundheitsrisiko erwartet.

Kann Palmöl enthalten

Folgende Inhaltsstoffe sind aus Bestandteilen der Ölpalme hergestellt: Caprylyl Glyco.

Begründung: Die Nachfrage nach Palmöl steigt weltweit stark. Doch die Palmölproduktion führt in Indonesien und Malaisien zur massiven Zerstörung von Regenwäldern und Torfgebieten. Dies hat verheerende Folgen für die Biodiversität, das Klima, und die lokale Bevölkerung. Wer hierzu mehr wissen möchte, kann unter anderem >>>HIER<<< schauen.


Fazit

Für mich ist die Maske ein Flopp. Alleine die Duftverwirrung ist enttäuschend. Die Wirkung bleibt bei mir aus und das Spanungsgefühl auf der Haut ist einfach unangenehm. Hier sieht man auch die Rötung ganz gut. Ich werde die Maske also definitiv nicht nachkaufen. An dieser Entscheidung sind sicherlich auch die Inhaltsstoffe schuld, die bei Garnier mal wieder nicht besonders gut abschneiden.

Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

20 Gedanken zu „[Review] Garnier Skinactiv Juicy Mask

  1. Ohje, hatte auch erst gedacht, dass es sich um einen schönen Zitronenduft handelt. Das ist echt enttäuschend. Bei den Inhaltsstoffen werde ich sie auch nicht ausprobieren. Danke für den Testbericht!

    Liebste Grüße
    Gilda

  2. Oha, Das klingt mal wieder nicht berauschend. Schade eigentlich, ich suche echt mal ne Maske, wo man das Gefühl hat, sie tut der Haut gut, was gerade bei meiner extrem trockenen Haut nicht einfach ist. Und was die Inhaltsstoffe angeht bin ich eh ständig von Garnier enttäuscht.
    Liebe Grüße
    Franzi 💞

    1. Leider.
      Ich werd wohl mal schauen dass ich ein DIY für ne Gesichtsmaske mache, vielleicht wird das ja was für deine Haut.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  3. Wow! Was für eine ausführliche Review. Man sieht auf jeden Fall dass du dir sehr viel Mühe gegeben hast 🙂
    Liebe Grüße
    Larissa

  4. Bäh Klo Stein Geruch! Das brauche ich nur zu lesen und bin sofort Abgeneigt.
    Dann lieber eine Maske die nach Müsli riecht xD
    Also ich lese da keine Zufriedenheit. Gut ich kaufe die Firma ja sowieso nicht, aber jetzt wäre ich noch mehr abgeneigt.
    Klo Stein Geruch ist doch pfui.
    Aber könnte einen daran erinnern noch eben das Klo, in den 5 Minuten, sauber zu machen. Boar nee.
    Es sieht auch komisch aus, finde ich.
    Hab einen schönen Abend.
    xoxo nessi

    1. Genau das 😀
      Garnier hat ja auch mal geile Sache – die hatte mal sone Feuchtigkeitscreme die total geil war, wurde aber schnell aus dem Sortiment genommen
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  5. Tama, mein Einhorn! 😍
    Also das klingt ja furchtbar. Ich kam mit solchen Masken auch nie klar. Seitdem ich Naturkosmetik benutze, bin ich ein Masken freak 😂 Dazu geht Sonntag bei mir ein Post online. Vielleicht ist da was für dich bei. Die Inhaltsstoffe bei Garnier sind ja echt bescheiden. Danke, dass du so ehrlich bist!!
    Liebste Grüße aus der Sonne, ich bin grad in Fuerteventura 😄
    ❤️ Nadine

    1. Danke dir Nadine <3
      Ich war ja schon immer Masken Freak, aber je mehr man sich mit den Inhaltsstoffen beschäftigt, desto mehr schreckt es einen doch ab - da greif ich dann doch lieber zu einer überhöhten Dösis normale Nachcreme o.Ä. um meine Haut zu betanken.
      Muss mir den Beitrag mal bei Gelegenheit anschuaen, könnt wirklich was für mich sein.
      Genies die Sonne für mich mit!
      Liebe Grüße aus dem...aprilwettirgen Osnabück,
      Tama <3

    1. Freut mich das du meine ausführlichen Review zu schätzen weißt. Hab immer noch ein wenig das Gefühl meine Berichte sind zu lang, aber solches Feedback stimmt mich immer positiv.
      Ich werd wohl demnächst mal ein DIY für eine Gesichtsmaske machen, da die Inhaltsstoffe doch viele belasten.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  6. Ich find es super, dass du so detailiert auf die Inhaltsstoffe eingehst.
    Das Spannungsgefühl soll ja angeblich immer ein positiver Effekt sein, aber wenn ich mir die Inhaltsstoffe so ansehe und lese was du sonst noch dazu zu sagen hast, lasse ich erstmal lieber die Finger davon. Ich find das schon krass, dass nur zwei Inhaltsstoffe unbedenklich sind und eines davon ist Aqua 😦
    LG, Tina

    1. Danke dir Tina. Freut mich dass dir meine ausführlichen Berichte gefallen.
      In dem Screenshot aus der App sind allerdings nicht alle Inhaltsstoffe abgebildet. Ich gehe ja nur auf die schlechten Stoffe ein.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.