[Review] trend it UP! Cool Breeze Lip Top Coat

Seit dem 01.05.2017 ist bei dm eine neue Limited Edition von trend it UP! erhältlich. Neben allerlei Lidschatten, Nagellack und Co. ist auch ein Lip Top Coat in der Cool Breeze Edition enthalten, den ich mir für euch ein wenig genauer angeschaut habe.


Generell bin ich ja beim Thema Lip Top Coat besonders neugierig, da ich ja grade ein paar der Diamond Crushers von Lime Crime bekommen habe. Als ich in der Vorschau vom dm Marken Insider den Lippenstift gesehen habe, war ich also ganz Feuer und Flamme um den Lip Topper vergleichen zu können.

Der trend it UP! Lip Top Coat

Aber schauen wir uns erst mal an was trend it UP! zu dem Lippenstift zu sagen hat:

Der semi-transparente, changierend-schimmernde Lip Top Coat macht aus jeder Lippenstiftfarbe ein absolutes Highlight. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

Vegan

3,5 g: 3,95 €

Positiv ist ja mal dass das Produkt vegan ist.

Was mir auch sofort aufgefallen ist, ist die Verpackung. Am Deckel sieht man schon ein paar Reflektionen in Gold und zartem Lila – je nach dem wie das Licht grade auftrifft – die schon einen Vorgeschmack auf den Lip Top Coat liefern.

Auf dem Swatch sieht man allerdings das der Glitzer doch recht neutral ist. Da hätte ich mir ein wenig mehr WOW erwartet – wenn ihr wisst was ich meine. Neben dem Lip Top Coat von tiU! ist hier noch Trip von Lime Crime abgebildet und da sieht man doch einen deutlichen Unterschied in der Pigmetierung.

Tragebilder

Leider seiht man wirklich kaum einen Unterschied. Das Einzige was der Lip Top Coat hier macht, ist den matten Lippenstift in einen normalen Creme Lippenstift zu verwandeln. Vom angeblichen changierenden Finish ist hier nichts zu sehen. Einzig bei Peacock ist der Effekt etwas stärker. Vorteil der Transformation ist allerdings dass der matte Lippenstift Fältchen in den Lippen nicht mehr so betont, aber das war es dann auch schon – leider.

Alternative Nutzung

Da ich mit dem Effekt auf den Lippen wirklich unzufrieden bin war ich auf der Suche nach einer Alternative für den  Lip Top Coat. Nach den ersten Swatches des Stifts war ich mir ja schon fast sicher dass es ein Reinfall wird und hatte direkt schon eine Idee – Ich benutz den Stift einfach als Highlighter für den Alltag, dezent genug ist er schließlich. Aufgetragen find ich ihn dann doch recht schön, also zumindest auf den ersten Blick. Leider hat der Stift auch hier seine Tücken, denn machen wir uns nichts vor – es ist und bleibt ein Stift in creme Form. Er trocknet nicht und bleibt daher auch creamy auf den Wangen. Fühlt sich daher die gesamte Tragezeit über komisch an, wie frisch eingecremt.

Inhaltsstoffe

Um den Test dann komplett zu machen, schau ich mir nun auch noch die Inhaltsstoffe des Lip Top Coats an.

OCTYLDODECANOL, POLYBUTENE, RICINUS COMMUNIS SEED OIL,  DIPENTAERYTHRITYL HEXAHYDROXYSTEARATE/HEXASTEARATE/ HEXAROSINATE, POLYETHYLENE,  DIISOSTEARYL MALATE, SILICA, GLYCERYL BEHENATE/EICOSADIOATE, CERA MICROCRISTALLINA,  NYLON‐6, VP/HEXADECENE COPOLYMER, MICA, SOYBEAN GLYCERIDES, AROMA, BUTYROSPERMUM  PARKII BUTTER UNSAPONIFIABLES, PENTAERYTHRITYL TETRA‐DI‐T‐BUTYL  HYDROXYHYDROCINNAMATE, TIN OXIDE, ASCORBYL PALMITATE, CITRIC ACID, LECITHIN,  TOCOPHEROL, CI 77891

Polybutene

bedenklich

Funktion: Erhöht oder verringert die Viskosität kosmetischer Mittel. Sorgt für Kohäsion in kosmetischen Mitteln.

Problematik: Möglicherweise toxisch oder gesundheitsschädlich, Untersuchung ausstehend. Irritierend im Kontakt mit Augen, Haut und Atemwegen.

Cera Microcristallina – Paraffinwachse

sehr bedenklich

Funktion: Erhöht oder verringert die Viskosität kosmetischer Mittel. Sorgt für Kohäsion in kosmetischen Mitteln. Unterstützt die Emulsionsbildung und verbessert die Emulsionsbeständigkeit und -haltbarkeit. Verringert die Transparenz und Lichtdurchlässigkeit von kosmetischen Mitteln.

Problematik: Wachskomponente, Ölkomponente. Substanzen in Mineralöl stehen im Verdacht Krebs zu erzeugen. Ablagerungen in Lymphknoten, Leber und Milz.

Enthält Palmöl

Folgende Inhaltsstoffe sind aus Bestandteilen der Ölpalme hergestellt: Ascorbyl Palmitate.

Problematik: Die Nachfrage nach Palmöl steigt weltweit stark. Doch die Palmölproduktion führt in Indonesien und Malaisien zur massiven Zerstörung von Regenwäldern und Torfgebieten. Dies hat verheerende Folgen für die Biodiversität, das Klima, und die lokale Bevölkerung. Wer hierzu mehr wissen möchte, kann un

Enthält Microplasik

Folgende Inhaltsstoffe sind Mikroplastik: Polyethylene, Nylon-6

Funktion: In Kosmetika wird Mikroplastik zum Beispiel als Schleifmittel in Peelings (Polyethylene), als Filmbildner (Acrylates/C10-3 Alkyl Acrylate Crosspolymer), als Bindemittel oder schlicht als günstiger Füllstoff eingesetzt. Als Mikroplastik bezeichnet man allgemein Kunststoffteilchen mit einer Grösse von unter fünf Millimetern.

Problematik: Über die Kosmetik gelangt das Mikroplastik in Flüsse, Seen und Meere, da es von den Kläranlagen nicht vollständig zurückgehalten werden kann. Aus dem Wasser können die synthetischen Polymere nicht mehr entfernt werden. Plastik besitzt weiterhin die Eigenschaft, Schadstoffe an der Oberfläche anzureichern. Werden die kleinen Teilchen zum Beispiel von Meeresorganismen als Nahrung aufgenommen, können die Schadstoffe im Magen-Darm-Trakt wieder freigesetzt werden. Auch die Aufnahme in umliegendes Gewebe wurde festgestellt. So könnte Mikroplastik über die Nahrungskette auch zur Gefahr für seine Verursacher werden.

 Insgesamt keine besonders gute Bilanz. Natürlich ist trend it Up! keine Naturkosmetik Marke, aber es gibt einfach Themen die sollte jeder Kosmetikhersteller beachten, wie eben das Thema Palmöl. Es ist ja schon fast ein alter Hut! Das Microplastik enthalten ist war absehbar aufgrund des Glitzers der in dem Lippenstift enthalten ist.

Fazit

Leider ist das Produkt für mich ein voller Reinfall. Nicht mal meiner erhoffte Alternativ-Karriere für den Lippenstift als Highlighter wird er gerecht. Dazu der weniger positive Inhaltsstoffcheck. Ein Dupe zu den Diamond Crushern von Lime Crime ist der Lip Topper aus der Drogerie also wirklich nicht.

Habt ihr die Limited Edition schon entdeckt? Kennt ihr ähnliche Produkte? Wie hat euch mein Review gefallen? 🙂


Weitere Berichte zur Cool Breeze LE findet ihr hier:

 

25 Gedanken zu „[Review] trend it UP! Cool Breeze Lip Top Coat

    1. Thank you Love. You can see the effect, but it is too less for me. I was searching for a Dupe to Lime Crimes Diamond Crushers (I Reviewed them here too) and therefore i was disapointed. And used as a Highlighter it is too creamy.
      Best wishes
      Tama <3

  1. mmmmhhhh ich hatte mir auch mehr erhofft. Also irgendwie ist das schon eine dicke Mogelpackung!
    Vielleicht ist der Stift was für unter die Augenbraue?
    Na wer weiß wo er mal passt. Ich habe hier aber auch noch einen Lip Topper… vielleicht habe ich ja mal Zeit für ein kleines Review.
    xoxo Nessi

    1. Finde ich auch. unter den brauen hatte ich schon nen anderen Highlighter…eigentlich. Denke aber für unter der braue ist er wirder nicht pigmentiert genug. Vielleicht noch als Base für nen puder Highlighter.
      Freu mich schon auf dein Review 🙂
      Liebe Grüße,
      Tama <3

    1. Ich war auf der Suche nach einem Cupe zu den Diamond Crushern und mir war bei dem Kauf schon klar dass er nicht liefern wird, wollte aber Andere vor dem Fehlkauf bewahren.
      Mich würde ja mal interessieren warum es dich nicht angesprochen hätte. Wagst du generell kein Glitzer, bzw. Schimmer auf den Lippen?
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  2. Ach schade, dass der Effekt nicht so toll wie gewünscht war, so macht das Produkt ja nicht so viel Sinn. Aber gute Review!
    Liebe Grüße, Mona

  3. Hm schade, die ersten Swatches sahen schon interessant aus! Aber ich stelle mir sowieso vor, dass solche Topper nicht mehr als ein nettes Gimmick für Beautyjunkies darstellt, schließlich ist die Lippenstiftauswahl auf dem Markt so groß, dass man nicht noch unbedingt ein „Verwandle alle deine Stifte in andere Stifte“-Tool braucht =D
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    1. Richtig. Die Auswahl ist groß. Dennoch darf man nicht vergessen, dass bis vor kurzem matte Lippenstifte total in waren. Jetzt geht der Trend eher zu metallic und glitter. damit man nun seine alten Lippenstifte nich in der Ecke verschimmeln lassen muss nur weil sie nicht mehr „trendy“ sind, oder gar alle Lippenstiftfarben in dem neuen finish nachkaufen muss, kauft man nun also ein Produkt und hat dadurch unendlich viele neue Lippenstifte. Man kann seine alten Matten Lipsticks in Metallic Lipsticks verwandeln.
      Klar kann man sich die Produkte alle neu kaufen, ich hab dafür aber ehrlich gesagt kein Geld. Wenn meine Jeffree Star Sammlung nicht mehr im Trend liegt, sehe ich es nicht ein wieder 20 € pro Lippenstift plus Versand, plus Einfuhrumsatzsteuer, ggf. Zoll zu zahlen nur um wieder up to date sein zu können. Da ist diese Methode deutlich günstiger und kreativer.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  4. Ich find es ja immer wieder geil, wie du alternative Verwendungsmöglichkeiten findest 😊, zum normalen Gebrauch hast du eigentlich schon alles gesagt, das Finish auf den Lippen ist ja schon eher enttäuschend, auch wenn man den Topper natürlich nicht mit Lime Crime vergleichen kann kommt da eindeutig zu wenig und was nützt dir ein veganes Produkt bei so einer Inhaltsstoff Liste?
    Schade, aber danke für den Beitrag.
    Liebe Grüße
    Franzi 💞

    1. Danke dir – freut mich wirklich sehr wenn du meine kreativität magst ^^
      Ich war auch ein wenig enttäuscht. Klar wusste ich beim Kauf schon dass er nicht meiner Erwartungshaltung entsprechen wird, aber DAS war einfach too much. Im Ernst mal – ich hätte auch einfach nen Pflegestift über die Lippenstifte drüber schminken können und hätte den exakt gleichen Effekt.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

    1. Die Idee ist auch großartig. Wenn du mal bei meiner Review zu den Diamond Crusheres schaust, sieht du auch wie es aussieht wenn die dee auch umsetzbar ist 🙂
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

    1. Das stimmt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist meistens Top. Nur dieser Top Coat ist leider total durchgefallen.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

    1. Thank you Love.
      This topvoat is supposed to sparkle any Lipstick up, but sadly it doesn’t. The Idea is great, but it’s just a Fail. Check out the Lime Crime Lip Toppers Diamond Crushers for a much nicer finish.
      Love,
      Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.