[Trend] S/S 2017: bunte Augenbrauen

Willkommen bei der letzten Trendrunde. Ja richtig gelesen – das ist der letzte Beitrag in dem ich einen Frühling/Sommer Trend für dieses Jahr für euch analysiere. Und zum Abschluss der Runde wird es mit nem Schwung voll bunte Augenbrauen noch mal richtig Farbenfroh.


Das Thema Augenbrauen ist in der Beautywelt heiß umstritten. Lieber natürlich? Lieber balkig? Lieber Insta-Fame-Brows? Das „natürlich“ bei bunten Brauen rausfällt, sollte klar sein. Für diesen Trend wurden es bei mir meine standard Brauen die ich sonst für meine Looks auch schminke, nur eben in bunt. Um die Vielfalt ein wenig besser zeigen zu können, habe ich mir drei Farben ausgesucht die meiner Meinung nach besonders gut zum Frühlings- bzw. Sommerthema passen.

Der Trend

Meine Erste Wahl fiel auf ein zartes Pink. Als Frühlingsbote einfach DER Klassiker und schon in ein paar meiner anderen Trendberichten vorhanden. Damit der Fokus wirklich auf den Brauen liegt, fällt das restliche AMU dezent aus – von den mega krassen Lashes mal abgesehen. Ohne Kontrast geht’s dann doch nicht 😉

Die zweite Variante wurde dann Blau. Allerdings nicht mein klassisches, kräftiges Lieblingsblau das einen leichten Hang zu Türkis hat. Nein, diesmal geht die Reise sogar leicht Richtung Lila. Ein unschuldiges Pastel, fast schon Flieder. Als ich die Farbe aufgetragen habe, war ich selbst irritiert wieso ich diesen Ton bisher noch GAR NICHT genutzt habe. Das Pink auf den Lippen kommt in dieser Kombination wirklich richtig gut zur Geltung und ergänzt das Farbbild perfekt.

Letze meiner drei Vorschläge für bunte Augenbrauen ist Graß grün. Die Farbe die einem bei einem Spaziergang unweigerlich daran erinnert dass die warme Jahreszeit beginnt. Als Besonderheit gab es in dieser Braue einen kleinen Farbverlauf vom klassischen Graß grün zu leichtem türkisgrün. Mein Farbwechselnder Highlighter Ice von Chaos Make Up unterstreicht hier die Farben perfekt. Zu dem Grün gefallen mit die pinken Lippen übrigens nicht allzu gut – ich war aber einfach zu faul mir was anderes auszusuchen 😀


Produktliste

  • BH Cosmetics Modern Mattes Palette
  • Aether Lashes Velvet Wings
  • the Balm Meet Matt(e) Hughes – Sentimental
    Außerdem:
  • 100% Pure Fruit Pigmented Healthy Foundation – Alpine Rose
  • Chaos Make Up Highlighter – Ice

Besonders toll bei diesem Trend finde ich die Flexibilität. Jede Farbe die einem gefällt ist erlaubt. Es gibt kein No-Go. Ob pastel, knallig, mit Farbverlauf oder weiß-der-Teufel – tu es einfach wie es dir gefällt. Ich liebe sowas!

Zudem ist der Trend recht schnell umgesetzt. Anstatt der normalen Brauenprodukte, führt hier jeder beliebige Lidschatten mit angefeuchtetem Pinsel zum Erfolg. Alternativ auch Liquid to Matte Lippenstifte – die halten im übrigen deutlich besser 😉


Wie hat euch meine Trendrunde gefallen? Gibt es noch aktuelle Trends die ich vergessen habe? Würdet ihr euch trauen bunte Augenbrauen zu tragen, wenn ja, wann und warum? Ich freue mich schon total auf die Trends für Herbst/Winter und nehm euch bei der Gestaltung über Instagram Live gerne wieder mit :-*

22 Gedanken zu „[Trend] S/S 2017: bunte Augenbrauen

  1. Oh nein, schon der letzte Trend? 😯 Schade, aber du hast bestimmt schon neue Ideen 😉, aber zum Trend, ich find die Ideen wirklich Klasse, Mein Favorit ist auch das Flieder, zum einen, weil die Farbe richtig geil ist und zum anderen gefällt mir hier das „Gesamtpaket “ am Besten. Wäre vielleicht doch mal interessant gewesen, die beiden anderen Farben mit anderen Lippies zu sehen, aber wie gesagt, schön finde ich alle 3 Varianten, ausserdem war es toll, mal wieder Live dabei gewesen zu sein 😊
    Liebe Grüße
    Franzi 💞

    1. Ja, leider schon der letzte Trend ^^
      Da musst du dir erst mal keine Gedanken machen – hab noch einiges im Petto.
      Das Flieder find ich auch am schönsten und ich hab die Farbe aus der Modern Mattes Palette bisher wirklich nie benutzt – war js selbst total geschockt wie geil das aussieht. Mit anderen Lippies wär das noch ne Idee gewesen, aber ich hatte schlichtweg einfach keinen Bock 😀
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  2. Mega.. Das ist echt ein mega Trend. Ich finde auch beim Grün geht der Lippenstift. Ist jetzt nicht unbedingt deine Lieblingskombi, sieht aber auch nicht aus wie gewollt und nicht gekonnt. Es passt vor allem für die Fotos zusammen.
    Und ja die drei Versionen mag ich total. Auch wenn mir mein Gelb fehlt xD
    Ja den musste ich jetzt schreiben xD
    Gold wäre bestimmt geil. fällt mir grade so ein 😀
    xoxo Nessi

    1. Ich bin auch total begeistert. Grade bei dem Grün find ichs ein wenig grenzwertig. Am besten geht der Lippie einfach mit dem Flieder. Das Pastelrosa ist auch nicht optimal zu dem Lippenstift.
      Dass dir Gelb fehlt ist mir durchaus bewusst, aber hier gerne die Anregung: Machs doch selbst 🙂
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  3. Wow bunte Brauen sind wirklich mal sehr speziell, aber besonders im Close-Up echt cool und für Parties wahrscheinlich auch sehr cool 🙂
    Liebe Grüße, Mona

    1. Danke dir. Speziell ist es in jedem Fall. Bei Blonden Haaren kommt der Look aber bestimmt richtig gut zur Geltung und grade auf ner Party bestimmt total der Hingucker.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

    1. Naja, „nur was für Fotos“ ist das so „natürlich“ nicht. Mit genug Mut kann man so sicherlich auch auf Partys gehen oder mal zum Bummeln.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  4. Mir persönlich ist der Trend ein bisschen zu krass, wobei ich schon zugeben muss, dass die Augenbrauen in blau ziemlich cool ausschauen. Mir gefällt auch, wenn zur Farbe auch ein wenig Glitzer kommt.

    LG, Tina

    1. Hatte zu dem Trend ja erst ne Vorrunde gemacht mit drei anderen Farben – die Fotos waren nur leider schrecklich. Aber darunter war auch ein versuch mit Metallic Lipstick. Das sah auch ziemlich cool aus.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  5. Wow verrückt! Aber mega schön! 🙂
    Das ist wirklich mal was anderes und eigentlich auch klasse für Festivals!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange
    belle-melange.com

  6. Oh mann! Wie wahnsinnig cool sieht das bitte aus? Besonders in Kombination mit den matten Lippen. Wirklich extrem cool und mal was anderes (:
    Ich muss das unbedingt ausprobieren. Ich hoffe ich trau mich dann auch im Endeffekt!

  7. Ehrlich gesagt gar nicht mein Fall, bin eher ein Fan von Natürlichkeit und das ist mir dann leider echt zu viel.
    Aber soll jeder selbst entscheiden was er oder sie gut findet 🙂

    1. Schade dass dir mein Look nicht gefällt.
      make up ist sicherlich immer eine Frage der Einstellung und des eigenen Geschmacks.
      Allerdings finde ich diese sogenannten natürlichen Looks recht langweilig und finde es daher meistens nicht relevant darüber einen Beitrag zu schreiben. Basics, klar, aber immer nur Nude Töne wäre doch recht eintönig.
      Ansonsten ist Make Up Kunst und genau das erwartet man wenn man sich Make Ups von einem „Einhorn“ anschaut 🙂
      Liebe Grüße,
      Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.