[Trend] S/S 2017: Oranger Eyeliner

Bunte Farben machen mir ja immer ganz besonders Lust auf Frühling und Sommer, daher kommt bei mir bei dem heutigen Trend besondere Lust auf wärmere Wetterverhältnisse auf, denn das Thema ist oranger Eyeliner.


Bei der Entstehung dieses Look konntet ihr auch wieder Live dabei sein und sogar wieder teilweise über die Kombinationsmöglichkeiten entscheiden. Wer auch gerne dabei sein möchte, sollte daher mal meinen Instagram Account besuchen 🙂

Der Look

Wie beim eisblauen Trendlook ist auch dieser Look, vom Orange mal abgesehen, recht neutral gehalten. Er wird am Auge lediglich von einer sehr sanften Cut Crease begleitet. Sicherlich kann man auch einen komplett bunten Look daraus zaubern, mir gefiel die „dezente“ Variante allerdings deutlich besser. Generell finde ich dass das Orange meinen grünen AUgen wirklich sehr schmeichelt. Das hätte ich vorher tatsächlich nicht gedacht. Wer nun keinen orangen Eyeliner zu Hause fidnen kann, kann entweder einen Lidschatten nehmen der mit einem angefeuchteten Pinsel aufgetragen wird, oder aber einen orangen Lippenstift. Ich habe mich für die Lippenstift Variante entschieden und Orange County von NYX gewählt aus der Liquid Suede Reihe. Bei flüssigen Lippenstifte empfielt es sich das Ganze noch mit einem matten Lidschatten zu setten, da durch die flüssige Textur doch gerne mal Rillen entstehen oder der Auftrag ungleichmäßig wirkt. Um das auszugleichen habe ich einen matten orangen Lidschatten über die Farbe getupft.

Wie kombiniere ich den orangen Eyeliner?

Wie ich euch ja schon erzählt habe, ist dieser Look mal wieder während eines Live Videos entstanden. Followers Choice war hier der Lippenstift zum Look. Sleek Matte Me – Fandango Purple. Ich fand die Idee ganz interessant und dachte mir die Kombination könnte durchaus spannend werden. Gewöhnungsbedürftig ist das Zusammenspiel auf jeden Fall. Umgekehrt, also mit Orange County auf den Lippen und Fandango Purple auf als Liner, könnte ich mir den Look auch sehr gut vorstellen. Vielleicht werde ich den mal auch mal noch in die Runde werfen bei einem Make Up Look – mal sehen.
Das restliche Make up ist weiterhion dezent gehalten. Lediglich ein bisschen Konturiert, ein wenig Blush und den Chaos Highlighter Jakku als oranges Highlight auf den Wangen, dem Nasenrücken und der Stirn. Allerdings auch auf dem unteren Lid. Da ich den orangen Eyeliner bis in den inneren Augenwinkel gezogen habe, konnte ich Jakku schließlich nicht auch noch dort platzieren.

Produktliste:

  • NYX Liquid Suede – Orange County
  • BH Cosmetics Modern Mattes Palette
  • Chaos Highlighter – Jakku
  • Sleek Matte Me – Fandango Purple
  • KISS True Volume Lashes – Ritzy

Seid ihr auch Fan des Orangen Eyeliner? Ich find ihn zwar gewagt, aber insgesamt total geil. Mit nem anderen Knalligen Lippenstift rockt er auf jeden Fall. Über Instagram kam übreigens noch die Idee mit mit einem blauen Lippstift, statt des Pink-Lila von Sleek. Auch eine durchaus interessante Variation. Falls das mal einer von euch testen sollte, würd ich das natürlich gerne sehen, sagt mir also Bescheid 🙂

25 Gedanken zu „[Trend] S/S 2017: Oranger Eyeliner

  1. Der Trend gefällt mir allerdings auch sehr gut. Das Orange öffnet das Auge und ist der echte Hingucker.
    Un der Lippenstift ist auch genial gewählt. Damit kann man eindeutig auch auf die Straße gehen.
    Trend gelungen.

    xoxo Nessi

    1. Danke dir. Ich find den Trend auch echt gut und kann ihn mir auch durchaus in anderen Farben vorstellen.
      Liebe grüße,
      Tama<3

  2. Wirklich ein sehr schöner Look, der Lust auf schönes Wetter macht, passt auch perfekt zu deinen Augen. Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Franzi 💞

    1. Kann ich ehrlich sogar verstehen. Ich bin eigentlich auch kein Fan von Orange – man findet sonst vielleicht höchstens mal Terracotta Farbene Cardigans, aber das wars auch schon.
      Ursprünglich dachte ich auch dass der Look zusammen mit dem Pink-grünen AMU in die „Fail“ Sektion rücken wird, war dann aber positiv überrascht.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  3. Das orange sieht richtig gut aus. Normalerweise bin ich kein Fan dieser Farbe. Aber das Makeup gefällt mir sehr 🙂
    Liebe Grüße
    Larissa

    1. Bin ich komplett bei dir. Orage ist normal auch nicht eine der Farben zu denen ich greifen würde, aber dieser Trend hat mich tatsächlich eines Besseren belehrt.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

    1. Danke dir Sarah. Freut michd as dir mein Trend Look gefällt. Mag grade für diese Saison total gerne solche knalligen Farben.
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

  4. Wow. Orange ist absolut nicht meins. Aber dir steht es hervorragend. Mit Eyeliner jeglicher Farbe kriegt man mich immer. Ich liebe Eyeliner. Gerade der Lippenstift passt unglaublich gut dazu. Auf diese Kombination wäre ich so erst mal nicht gekommen. Liebe Grüße, Nadine

    1. Kann ich verstehen. orange sit nicht sehr beliebt. Mit ein bisschen Mut kann man den aber wohl trotzdem gut tragen.
      Auf die Kombi wäre ich von alleine auch nicht gekommen *Shoutout an die Insta-Follower* xD
      Liebe Grüße zurück,
      Tama <3

      1. Ich hatte mal eine Phase, da habe ich solche einen Lippenstift getragen. 😀 Bzw ich habe ihn genau 3 mal getragen 😛 Aber er war von Chanel und ich musste ihn haben. Klassischer Fehlkauf. Ich freue mich, dass sich jetzt jemand anderes an ihm erfreut und ihn auch nutzt.
        <3

        1. Fehlkauf im zusammenhang mit Verpackungsopfer ist so ein Klassiker bei mir. Aber ja, es gibt einfach Farben die kann man nicht auf seinen Lippen sehen. Ich hab mir den Orangen Lippenstift übrigens nur zum AUgenbrauen Nachziehen für den Mad Hatter Look geholt 😀

  5. sieht auf jeden Fall schön sommerlich aus =) wobei mir Orange persönlich ohne schwarzen Liner zu „hell“ wäre. Du hattest das ja bei meinen farbigen Liner Looks geschrieben, dass du es lieber ohne Double Liner trägst. Ich selbst fühle mich aber unwohl ohne dunklen Liner ^^ wobei es immer nochmal „besser“ aussieht, wenn Fake Lashes im Spiel sind, da sie ja viel ausdrucksstärker sind als die eigenen Wimpern. Trage ich ja aber nicht sooo häufig, darum definitiv Double Liner 😀

    1. Ich weiß auf jeden Fall was du meinst. Mit Lashes find ich kann man den Look aber gut tragen.
      Ohne Double Liner trag ich spätestens seit Scorpio von Jeffree Star. Den hab ich mir ja nur als Liner geholt und find ihn alleine total geil. Daher bin ich mittlerweile total der Fan von Pure Color Liner – also ohne Schwarz.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.