|Make Up| Pigmentomania mit Kiko

Seit der letzten Pigmentomania hatte ich ja eigentlich vor schon weitere Beiträge zu veröffentlichen. Irgendwie kam ich so weit gar nicht. Unglaublich! Dafür jetzt dann eben der nächste Pigmentomania Look zur Make Up Reihe von Talasia mit einem Pigment von KIKO das ich tatsächlich sogar von Talasia selbst bekommen habe. Diesmal bin ich Glitzer technisch komplett eskaliert – aber seht selbst.

Pigmentomania Inspirationsmangel und andere Sorgen

Nachdem die Fotos für meinen letzten Beitrag von der Farbgebung furchtbar waren, hab ich in der Zwischenzeit ein paar neue Lampen an meinen Tussi Spiegel angebaut. Vorher hatte ich irgendwie nur warmweiß, nur gibts noch ne handvoll kaltweiße Lampen dazu und fertig ist ein fast authentisches Tgeslicht. Daher sind die Fotos diesmal wirklich besser geworden – Gott sei dank! Erstes Problem also gelöst.

Allerdings gab es da noch das Problem mit der Inspiration un der Energie. Ich hatte die letzten zwei Wochen irgendwie absolut keine Energie irgendwas zu tun, geschweige denn eine Idee was ich tun könnte. Als ich dann musste was ich schminken könnte, war ich von der Arbeit so eingebunden, dass ich es auch fast nicht mehr geschafft hätte. Letztlich saß ich mitten in der Nacht an dem neuen Look. Funfact: bis ca. 01.00 Uhr war ich mit dem Look beschäftigt, inkl. Fotos und Abschminken, was bei Glitzerlooks wirklich ganz schön nervig sein kann. Der wecker zur Arbeit klingelte um 05.30 Uhr. Ihr könnt euch also vorstellen wie es mir am nächsten Tag ging.


Aber was genau war der Plan für die Pigmentomania?

Ich wusste von Anfang an, dass es diesmal ein buntes Pigment werden muss. Der letzte Beitrag hatte ja immerhin ein recht neutrales Gold Pigment in der Hauptrolle. Noch mal so was konnte ich einfach nicht liefern. Kurz nachdem ich diesen Entschluss gefasst hatte, fielen mir ein paar Pigmente in die Hand, die ich vor einiger Zeit mal von Steffi von Talasia bekommen habe. Unter Anderem auch ein Petrol mit Gold Reflexionen. DEN MUSS ICH EINFACH MAL VERARBEITEN!

Gesagt getan. Recht eindeutig war dann auch, dass Remedy von Lethal Cosmetics die Base für den Look bilden wird. Geplant war wirklich ein komplett türkisen Look zu schminken mit einem knalligen kontrastreichen Lippenstift. Nachdem ich dann ne Weile auf Instagram verbracht habe, sind mir ein paar Looks über den Weg gescrollt, die Glitzer und Perlen n der Augeninnenseite hatten. Das Ganze dann nach oben verlaufend, über die Brauen hinaus. Ich war sofort verliebt und der grobe Plan für den Look stand.


In Deep ’n‘ shit

Während ich mich dann so an meinen Schminktisch quälte, um endlich diesen verdammten Look aufs Papier, respektive Gesicht zu bringen, war ich auch immer noch auf dem „komplett Türkis Trip„. Erst nachdem der Lidschatten bereits aufgetragen war und ich am überlegen war, mit was ich den Ton denn nun verblende, kam mir der Gedanke Relapse, ebenfalls Lethal Cosmetics, mit ins Spiel zu bringen. Relapse ist ein sehr heller grün-gelber Lidschatten. Super frühlings haft. Absoluter Fan hier 🙂

Mit dem Ergebnis war ich dann so zufrieden, dass der Rest des Looks noch weitere Grünanteile bekam. Einige der Chunky Glitter Loops (oder wie auch immer man die Teile nennen will) wurden dann auch noch grün und auch beim Highlighter habe ich ein paar grüne von Chaos Make Up ausgepackt.
Das Hauptpigment von KIKO durfte sich insgesamt auch mehr nach Innen lehnen. Sprich; er hangelt sich mit dem Glitzer nach oben und geht ein Stück über die Brauen hinaus. Die Augenbrauen bekamen einen netten Ombrelook. Normales Braun im hinteren Teil und Vorne eine Mischung aus den beiden Hauptfarben Blau und Grün.
Das Anstrengendste am ganzen Look waren dann aber die Chunky Glitter, die Rhinestones und eben auch die runden Dinger da. Vor allem die Rhinestones. Die wurden nach Größe sortiert und dann erst gesetzt.


Aber was machen wir denn nun genau mit den Lippen für einen Unsinn?

Wie ich oben ja schon gesagt hatte, wollte ich was knalliges machen. Ich liebäugelte mal wieder mit Fandango Purple von Sleek. Da ich den allerdings sehr häufig nutze für solche bunten Dinge, wollte ich diesmal eine andere Richtung einschlagen.

In Rücksprache mit Nessi von Lipstickbunnies, entschied ich mich für den Orangen Lippenstift von NYX Cosmetics. Tatsache ist, dass ich den Ton nur scherzhaft vorgeschlagen habe. Auf Spaß wurde Ernst… Ihr kennt den Text 😀
Da mir das aber noch nicht geil genug war, habe ich meine zwei Chaos Highlighter Sublime und Endor auch noch auf den Amorbogen und auf die Mitte der unteren Lippe gepackt. Weil mir die Farbe dann so gut gefallen hat, durfte der liquid Lipstick dann noch auf die Wasserline und den Eyeliner unterstreichen.


Produktliste

  • Lethal Cosmetics – Remedy + Relapse
  • KIKO – Pigment Loose Eyeshadow – 25 (?! Bin mir da tatsächlich nicht sicher)
  • Glittertubes – Twinkle + Rhinestones
  • Jazzy Glitter – Blue Lagoon + Rainbow Aura+ Circus Rings + Blue Amulet Gems
  • Chaos Make Up Highlighter – Endor + Duocrome Sublime
  • NYX Cosmetics Liquid Suede – Orange County
  • Make Uup Factory Calligraphic Eyeliner
    Außerdem:
  • HUDA Beauty Complexion Perfection Pre-Makeup Base
  • Kat von D Lock it Foundation – Light 42 Neutral
  • p2 Dive into Beauty Eyeshadow – Fresh Apricot (als Blush)
  • Aetherlashes – Velvet Wings

Unglaublich was man immer für Texte dazu schreiben kann, dabei hab ich mich noch kurz gefasst xD

Schaut auf jeden Fall noch bei den Anderen Mädels aus der Pigmentomania Reihe rein:

Wie hat euch der Look gefallen? Ich hab grade richtig Bock auf mehr solcher Fantasy Looks. Wollt ihr auch mehr davon? Erzählt mir in den Kommentaren davon!

38 Gedanken zu „|Make Up| Pigmentomania mit Kiko“

  1. Altaaa 😉 neee ernsthaft, ich wünschte, ich hätte deine Kreativität, ich bin jedesmal total geflasht von deinen Looks (sagt man das überhaupt noch? ) du bist eine absolute Inspiration und auch wenn wieder das Fangirl in mir spricht, bitte mach so weiter
    Liebe Grüße
    Franzi

    1. Ohne scheiß – ich hab mich auch total gefeiert als der Look fertig war. Er ist nämlich tatsächlich geiler geworden, als ich es vor hatte xD
      Ich glaub geflasht geht noch klar. bin da aber auch nicht so im Thema, was bei den *activate „Schmidt“ (new girl) voice* YOUTHS!! grade so modern ist.

      Am 27. geht ein weiterer Look online. Der den ich schon ne Weile auf Instagram anteasere. Ist auch vom Glitzer-Eskalationsmodus auf dem Ähnlichen Level, aber insgesamt find ich den Look hier besser. Bin ma gespannt welcher dir besser gefällt.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  2. Deine Lippen sind der Burner. Ich hatte schon Angst, dass du mich für den Vorschlag hasst, aber es ist der Hammer.
    Und dieses AMU passt so genial dazu. Es hat sowas Märchenhaftes, wenn du verstehst was ich meine. Du könntest quasi aus einem Märchenbuch gesprungen sein.
    Ich glaube diese „verrückten“ Looks erwarte ich mittlerweile bei dir. Die Ideen sind schreien immer deinen Namen. Das mag ich.

    xoxo Vanessa

    1. Danke.
      Ja, das glaub ich. Hatte den Vorschlag ja irgendwie nicht so Ernst gemeint. Aber es musste einfach mal was anderes sein, als immerzu Beerig und Co.
      Als ich den matten Lidschatten vorgemalt hatte, also so dass er außen tiefer sitzt und Innen die Augenbrauen hoch geht, sah das auch kurz ein wenig nach nem Tim Burton Film aus – in türkis xD
      Okay – noted. More crazy shit, i guess xD
      Liebe Grüße,
      Tama <3

    1. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Freut mich dass dir der Look gefällt. Bin mit den Fotos noch nicht so zufrieden. Bin halt noch meine alte kamrea gewohnt ^^
      Liebe Grüße,
      Tama <3

    1. Vielen lieben Dank, Julia. freut mich dass dir der Look so gut gefällt.
      Ja, das ewige Eyeliner Thema. Hab auch grade sone merkwürdige Kriese. Früher fiel mit das recht leicht, aber aktuell ist es jeden Tag der ultimative Kampf…
      Liebe Grüße,
      Tama <3

    1. Vielen lieben Dank, Verena. Freut mich dass dir der Look so gut gefällt.
      Da wird sich Nessi wahrscheinlich wieder freuen. Den Lippenstift hat sie ja ausgesucht 😀
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  3. Wow sieht das crazy aus :-))))
    Hast du das gelernt oder dir selber beigebracht? Ich kann ja gerade mal mit Mascara umgehen so schlecht oder Recht XD Ich bewundere, dass du dir die Zeit dazu nimmst, das muss unglaublich aufwendig sein.

    Liebe Grüße,
    Anni von https://www.yogagypsy.de

    1. Für den Look hab ich tatsächlich sehr, sehr lange gebraucht. Das liegt aber hauptsächlich an den Steinchen. Die werden ja nicht einfach ins Gesicht geworfen wie der glitzer xD
      Beigebracht hab ich mir das trotzdem alles selbst ^^
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  4. Toll wie du deine Looks schminkst – man merkt ganz klar dass du ein Profi bist :-)! Ich bin ja ein Fan von Blautönen, deshalb finde ich diesen Look wieder besonders gelungen!

    Liebe Grüße
    Verena

  5. Wieder Mal ein genialer Look.
    Normalerweise gefallen mir bei dir immer die Augen am Besten. Die sind dieses Mal natürlich wieder die totalen Eyecatcher, aber wirklich angetan haben es mir dieses Mal deine Lippen. (klingt irgendwie creepy 😀 ) Die Farbe ist der Wahnsinn und dazu die Effekte durch den Highlighter. Ich bin verliebt 🙂

    Liebe Grüße Anni von https://hydrogenperoxid.net

    1. Okay, Creep 😀
      Ich weiß aber was du meist. Die stechen insgesamt im Look noch mal total toll hervor. Der Highlighter dazu, gibt dem Ganzen noch mal nen besonderen push.
      Ich bin dazu ja noch total verzückt, dass ich den Lippenstift noch in die Wasserlinie am Auge und unter den Eyeliner gepackt hab. kleines aber feines Detail.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  6. Liebe Tamara,
    Trotz der ganzen Umstände ist dir der Look sehr gut gelungen! Ich finde, dass die Farben sehr gut harmonieren und auch das einbinden der orangenen Lippen war eine wirklich gute Idee.
    Dass es natürlich so lange gedauert hat, ist wirklich ärgerlich. Aber dem Ergebnis sieht man deine Unlust daran nicht an!
    Viele Grüße
    Wioleta von busymama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Nope
%d Bloggern gefällt das: