|Make Up| Pigmentomania- Strawberry Lemonade | Tama the Unicorn

|Make Up| Pigmentomania- Strawberry Lemonade

Es ist wieder soweit – die Pigmentomania von Talasia.de geht weiter. YASS! Das ich in letzter Zeit immer ein wenig eskaliere ist ja schon fast die Norm, aber diesmal wollt ich echt was chilliges mit Strawberry Lemonade machen. Schön pastellig und soft, bissel Glitzer – thats it! Aber es kam mal wieder alles anders…


Anfang der Woche hab ich mich mal mit der Tatsache auseinander setzen müssen, dass eine neue Pigmentomaia Runde ansteht und ich nur noch recht langweilige Pigmente hab. Also hab ich die gute Nessi von Lipstickbunnies gefragt, ob sie ne Idee hat. Im Gespräch kamen wir dann drauf, dass die Pigmente ja nicht lose sein müssen. Gepresste Pigmente gehen ja wohl auch. Wie dämlich ich doch sein kann. Hatte schon Panik, dass das vorerst die letzte Runde für mich ist, aber nein. Gepresste Pigmente hab ich ja noch reichlich. Schließlich sind all meine tollen Highlighter von Chaos Make Up ja wohl Pigmente und das zu 100 %.

Strawberry Lemonade

Also schaute ich mir die Highlighter mal genauer an und recht schnell war klar, dass ich für diese Runde Strawberry Lemonade ins Rennen schicken werde. Da ich ja schon weiß was demnächst auf dem Blog sein wird, wollte ich mal etwas weniger dunkles machen. Dieses Pigment ist dafür perfekt. Ich hatte einen schönen pastel Look im Kopf.

Mit nem matten peachy Lidschatten als Base, der die Konturen der Augen über die Brauen und den äußeren Augenwinkel hin verlässt. in der Mitte Strawberry Lemonade mit einem Duochrome Effekt von rosa zu orange. Dazwischen ein dezenter Glitzer und vielleicht ein paar vereinzelte Rhinestones.

Doch stattdessen kam es ganz anders…

Watercolor Style meets Galaxy Make Up. Also, mal ein bisschen mehr glitzer als sonst und auch mal ein bisschen dunkler als geplant kenn ich ja schon, aber dieser komplette Wandel war mir völlig neu.


Aber was ist passiert?

Während ich auf Instagram nach Inspiration suchte für Pastellooks, stolperte ich über einen Sonnenuntergangs Look …oder so. Das wars auch schon.

Idee aufgeschnappt und sofort umgesetzt. Direkt die Modern Mattes Palette geschnappt und das Schwarz und dunkelste Blau am Haaransatz, die Stirn runter draufgeballert und nach unten hin mit weiteren Farbverläufen gearbeitet. Von Blau zu Lila, zu Orange, zu Rot.

Das war’s ja aber noch nicht. Da mir der Farbverlauf zu simple war, zu langweilig, dacht ich mir – ach komm, wolltest eh noch mal was im Watercolor style machen

Wie genau das funktioniert, hab ich euch in meinem letzten Watercolor Look ja schon mal erklärt – ein Video Tutorial gibts immer noch nicht. Für den Galaxy Effekt, hab ich ein paar weiße und schwarze Punkte aufgetupft.

Nachdem das alles aufgetupft war, hab ich mir die Soul Blooming Palette von Nabla Cosmetics geschnappt und den Rosaton als Base für das Lid genommen.

Über der Lidfalte aufgetragen und über die natürliche Kontur der Augen, ein Stück weiter nach außen getragen und gut verblendet.


Cut Crease by accident

Endlich war es an der Zeit Strawberry Lemonade auszupacken. Mit einem angefeuchteten Pinsel habe ich das Pigment aufgetragen. Dadurch dass der Pinsel feucht war, konnte ich eine bessere Kontur zeichnen und hatte am Ende doch tatsächlich was Cut Creasiges.

Unglaublich und gar nicht geplant. Aber was solls – Just go with the flow. Letztlich passte es perfekt zum Look. Da ich den Highlighter ja grade in der Hand hatte, durfte er sich gleich noch unter den Brauen platzieren und auf dem Amorbogen, über den Lippen.

Zum Abschluss der Augenpartie durften auch wieder die Velvet Wimgs von Aether Lashes meine Stummelwimpern upgraden.


Kometen Splitter

SIDENOTE: Bei Splitter muss ich immer an Inu Yasha denken. Sonst noch wer?

Einer der letzten Arbeitsschritte für diesen Look, waren die Augenbrauen. Es gab so viele Möglichkeiten für die Brauen. letztlich wurde es einfaches Schwarz. Naja, nicht ganz.

An die Wurzel der Braue hab ich nämlich ein paar der Foil Flakes in einem Kupferton angebracht. Sehr passend zu dem Look.

Glitzer war auch eine Überlegung, allerdings wollte ich den look nicht zu sehr überladen. Es ist so schon genug los. Maximal vielleicht eni paar Rhinestones anstelle der weißen Punkte. Aber wenn wir mal ehrlich sind – ich hatte einfach kein Bock 😀


Strawberry Lemonade auf den Lippen

Da der Look wie oben schon gesagt, recht massig ist und das süße kleine Pigment von Chaos Make Up fast schon untergeht, musste er noch eine weitere wichtige Rolle spielen. Klar, mit dem Cut am Lid hat Strawberry Lemonade nen guten Auftritt – ohne wär er vielleicht untergegangen. Es musste aber einfach mehr sein.

Base des Looks ist Are ’n‘ Be von Colourpop. Farblich sehr passend zu dem Galaxy/Sonnenuntergangs/Whatever Thema. Zeitgleich eine optimale Base für Strawberry Lemonade.

Da das Pigment ja ohnehin schon auf dem Amorbogen war, konnte ich darauf super aufbauen. Mit dem Auftrag des Highlighters hielt ich mich vornehmlich Mittig auf. Für mich die perfekte Wahl für den Lippenlook zu dem Make Up.

Weiter zur Auswahl standen:

  • Komplett schwarze Lippen
  • Komplett weiße Lippen
  • Lippen in Hautfarbe
  • Nude Lippenstift oder Gloss

Produktliste

  • Chaos Make Up Highlighter – Strawberry Lemonade
  • BH Cosmetics – Modern Matte Palette
  • BH Cosmetics – 120 Color Palette 2nd Edition
  • BH Cosmetics – Professional Blush 10 Color Palette
  • Nabla Cosmetics – Soul Blooming Palette
  • Colourpop – Are ’n‘ Be Liquid Lipstick
  • Glittertubes Foil Flakes – Kors
    Außerdem:
  • HUDA Beauty Complexion Perfection Pre-Makeup Base
  • Kat von D Lock it Foundation – Light 42 Neutral
  • Aetherlashes – Velvet Wings
  • NYX – White Liquid Liner

Das wars mit meinem bisher exzentrischsten Look in der Pigmentomania.

Schaut auf jeden Fall noch bei den Anderen Mädels aus der Pigmentomania Reihe rein:


Wie gefällt euch der Look? Wie hättet ihr die Augenbrauen gemacht? Und wie die Lippen? Passiert euch das auch öfter, dass ihr nen Plan im Kopf habt, der echt gut begründet ist, und schmeißt dann trotzdem alles über Board und sagt euch „Fuck it!„?

82 Gedanken zu „|Make Up| Pigmentomania- Strawberry Lemonade“

  1. Wahnsinn, was du aus einer kleinen Idee zauberst. Mit Instagram und Pinterest bekommt man aber auch wirklich viele Ideen. Da kombiniert das Hirn einige Farben und was man noch so machen kann.
    Wenn du dann solche Hingucker erschaffst wird einem wirklich bewusst, dass du sehr kreativ bist.
    Ich finde das dein Look Galaktisch ist 🙂

    Da freue ich mich schon aufs Lidschatten 1×1 bei dir 🙂

    xoxo dein Lipstickbunny Vanessa

    1. Danke dir. Da hast du natürlich recht. Ich hab noch sooo viele gespeicherte Looks auf Instagram, ich weiß gar nicht wann ich das alles machen soll und wie ich es überhaupt einfließen lassen will.
      Du weißt natürlich schon was geplant ist…ist ja unfair ^^ Hoffe ich bekomm das so hin wie ich mir das vorstelle 😀
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  2. Wow das is ja mal wieder hübsch geworden (das letzte Foto gefällt mir am Besten, schöne Perspektive und so) Ich dachte erst du würdest sowas Tarot-Karten inspiriertes machen, liegt wahrscheinlich an den Sternen. Den Farbverlauf find ich mega gut gelungen. Das einzige was mir jetz einfach persönlich net ganz so zusagt ist der Lippenstift dazu, aber das ist Geschmackssache 🙂

    1. Danke dir, Afa. Freut mich von dir zu lesen ^^
      Das letzte Foto ist auch eines meiner Lieblingssfotos. Normal pack ich ja gerne irgendein spasti Foto ans Ende, aber von dem Look hatte ich leider keins xD
      Interessant wär nun, welche Lippenstift du stattdessen gewählt hättest. Mit dem Look wär nämlich so viel gegangen. War leicht überfordert.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

      1. Also mir hätte da jetzt beispielsweise ein matter Lippenstift in dunkelblau oder sowas auberginenfarbiges dazu gefallen. Das hätte dem Ganzen einfach noch einen Hauch mehr Mystik verliehen.

        1. Stimmt. Dunkelblau wär auch gut gewesen. Hab aber leider nur ein dunkelblau Metallic. Aubergine hab ich leider auch nix. Finde aber den Farbton mit dem Pigment spiegelt das Sonnenuntergangskonnzept noch mal gut wieder.
          <3

    1. Danke dir, Tina. Tatsächlich ging das recht einfach. Wenn man das ganze Gesicht anmalt, kann man ja wesentlich größere Pinsel nehmen, als am Auge und daher ist das verblenden auch viel einfacher.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  3. Oh wow, das ist einfach so traumhaft schön geworden! Ich beneide es total…:) Alleine die knalligen Farben sind ein Hingucker!

    Liebe Grüße
    LIsa

  4. Das mit den Plänen kenne ich gut ;-)! Ich bin eine Meisterin darin mir vorher einen genauen Plan zu machen … aber oft kommt es dann ganz anders. Da sollte man dann flexibel sein … aber das fällt mir schwer. Dein Look ist wieder toll geworden. Ich hätte die Lippen und Augenbrauen nicht anders gemacht. Finde es so perfekt!

    Sonnige Grüße
    Verena

    1. Vielen lieben Dank, Verena. Freut mich dass dir der Beitrag gefällt.
      Ich hab das auch sooo oft und grade in letzter Zeit bei meinen looks.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  5. Ich bin ehrlich soooo begeistert von deinem Look – der ist wirklich der Hammer! Und echt Hut ab vor den tollen Fotos – supersupersuper schön 🙂

  6. Ich find es so klasse wie kreativ man mit Make-Up sein kann heutzutage. Der Galaxy-Look ist echt schick, vor allem, weil er dann doch nicht so 08/15 ist.
    Die Idee mit dem Blattgold an den Augenbrauen finde ich auch super.

    Alles in allem ein kleines Kunstwerk 💪🏽

  7. Es schaut toll aus, aber irgendwie nichts für mich. Ich stehe eher auf natürlich und möglichst nachhaltig und biologisch abbaubar.

    1. Also meine Looks sind ja nun auch nicht unbedingt für draußen zum Bummeln oder zum Waldspaziergang gedacht. Das sollte eigentlich beim ersten Blick auf meinen Blog klar sein.
      Und nachhaltig und Biologisch abbaubar…bei Make up?! Da fällt mir ehrlich wenig zu sein!
      Liebe Grüße,
      Tama <3

    1. Vielen lieben Dank, Verena. Freut mich dass dir der Look so gut gefällt. Das ging mit dem verblenden bei dem look echt ganz gut, da die Flächen größer waren und ich insgesamt mit größeren Pinseln arbeiten konnte.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  8. Hey du.
    Ein ganz wunderbares Make-Up. Das ist wirklich ein Traum und mein Liebstes, welches ich bisher bei dir gesehen habe. Bin beeindruckt.

    Weiter so!

    Liebste Grüße,
    Sandra.

    1. Vielen lieben Dank, Sandra. Freut mich sehr zu hören. War auch bisher so ziemlich das außergewöhnlichste was ich in letzter Zeit so verzapft habe.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  9. Du siehst so zauberhaft aus, wie eine Elfe! Du bist eine echte Künstlerin! Ich bin ganz begeistert! Das ist so außergewöhnlich, aber echt fantastisch. Dankeschön für die schönen Bilder, you made my evening.

    Lieben Gruß, Bea.

    1. Hier musste ich ja um ein Motto herum basteln, das hilft meist schon mal. der Rest kommt von mir, oder durch Inspiration von Instagram und co.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  10. Liebe Tamara,
    das Make-up sieht bezaubernd aus und Du bist so eine wunderschöne junge Frau!
    Ich muss es unbedigt einer Freundin empfehlen, die als Visagistin arbeitet. Richtig tolle Arbeit!

    1. Vielen lieben Dank, Antje. Freut mich sehr dass dir der Look gefällt.
      Wenn man privat nicht so viel mit Make Up zu tun hat, ist das völlig normal.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  11. Traumhaft wie immer! Was soll man da noch sagen, außer dass deine Looks immer wieder ein Augenschmaus sind.
    Mir gefällt vor allem der Übergang, ich finde es immer schwer mit Farben wie Gelb zu arbeiten, aber du hast es einfach wundervoll untergebracht

    Viele liebe Grüße Anni von https://hydrogenperoxid.net

    1. Vielen lieben Dank, Anni. Freut mich dass dir der Look so gut gefällt.
      Ich arbeite sonst auch wenig mit Gelb, aber hier hat es sich wirklich angeboten.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  12. Hallo!
    Oh wow, was für ein super krasses und schönes Makeup.
    Ich würde mir damit denk ich richtig fremd vorkommen, aber an die sieht das so toll aus.
    Ja ich such mir auch total gern Inspiration auf Instagram, Pinterest und co ..
    Ich wünsch dir noch eine tolle Woche!
    Liebe Grüße
    Jacky

  13. Jaaa, Inu Yasha 😊, aber Wahnsinn, was du immer so raushaust 😍, auch wenn der Look jetzt nicht so alltagstauglich ist 😉, Spaß, ich finde den Look wieder Mega, käme bestimmt bei nem Shooting wirklich gut, super kreativ und die Lippen runden das ganze toll ab. Ich will mehr davon ☺️
    Liebe Grüße
    Franzi

    1. Hab mich schon gefragt wo dein Kommentar bleibt ^^ So untypisch für dich 😀
      Freut mich dass dirr auch dieser Look gefällt. der nächste ist nicht so ausgefallen und auch ehrlich gesagt, nicht so gut umgesetzt 🙂
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  14. WOW, das sieht mega aus! Sowohl die Farben als auch die Farbverläufe und alles. Richtig schön umgesetzt und sehr kreativ und kunstvoll. Deine Bilder gefallen mir übrigens auch richtig gut, da könnte man sich manche glatt ausdrucken und als Kusnt an die Wand hängen (vor allem die mit den Nahaufnahmen von den Augen).

    Liebe Grüße,
    Diana

    1. Vielen lieben Dank, Diana. Freut mich dass dir der Look so gut gefällt. Darüber hab ich auch schon mal nachgedacht Ein Close Up einer meienr Looks hab ich sogar Zuhause.Vielleicht sollt ich mal ne Wand davon machen.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

    1. Vielen lieben Dank. Freut mich sehr dass dir der Look so gut gefällt, Melanie.
      Der Lippenstift ist auch noch das Harmloseste am Look 😀 Den würd ich auch noch tragen in freier Wildbahn
      Liebe Grüße,
      Tama <3

    1. Danke dir für deinen lieben Kommentar, Melanie.
      Bei dem Look tatsächlich nicht so lange wie bei den anderen Looks. Dadurch dass im Gesicht ne größere Fläche ist, kann ich auch mit größeren Pinseln arbeiten und komm so schneller voran.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  15. Der Look ist ja mal wahnsinnig guuuut! So bunt, dass man sich gar nicht satt daran sehen kann. Ich bin heute das erste Mal auf deinem Blog und freue mich, gleich noch etwas weiter zu stöbern. Wahnsinnig inspirierend.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.rockerbella.de

    1. Danke dir, liebe Steffi. freut mich immer ganz besonders wenn ich dich verzücken kann.
      Das Pigment ist auch der Burner. Aber wart mal, bis du die anderen siehst – ein Träumchen.
      Liebe Grüße,
      Tama <3

  16. Ich hab kein Talent fürs Schminken und kann nur sagen WOW! Das hätte ich so toll sicher nie hinbekommen! Das muss ich mal meiner Tochter zeigen 😉

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Nope
%d Bloggern gefällt das: